Anzeige

Rosenwunder.

Die heilige Elisabeth, geboren vor 810 Jahren, unter blühenden Rosen. In ihren Händen hält sie das Brot als Zeichen für ihre Mildtätigkeit. In der Legende vom Rosenwunder verwandelt sich Brot in Rosen. Der Künstler Adam Kahler - er gestaltete auch die Steinrose oben links im Bild - hat sie für den Rosengarten gespendet, in dem die "Brotspenderin" seit dem 14.06.2017 zu bestaunen ist.

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
29.858
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 16.06.2017 | 19:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.