Anzeige

Die Panoramatafel am Battenberger Aussichtspunkt.

Die Panoramatafel auf dem Hügelchen in Battenberg. Sie wurde am 13.11.2018 montiert.
Battenberg (Eder): Hügelchen | Seit dem 13.11.2018 ist auf dem Battenberger Aussichtspunkt "Hügelchen" eine Panoramatafel montiert, die die wichtigsten Punkte zur Aussicht über das Edertal für die Orientierung der Besucher nennt.

Sie ist Teil der Einrichtungen, die für den "Battenberger Burgenweg" in Auftrag gegeben wurden.

Der Premium-Spazierwanderweg verbindet die Battenberger Burgen. Dies sind Alte Burg (überbaut mit dem evangelischen Gemeindehaus), Neuburg (heute Sitz der Stadtverwaltung) und Kellerburg (Ruine auf dem Battenberger Burgberg). 

Der vier Kilometer lange Rundweg führt auch durch den Rosengarten bei der Neuburg, eine weite Strecke über den Philosophenweg, hinauf zum Burgbergstollen, dem Tempelchen, der Wache und dem Hänsel & Gretel-Brunnen.

Vom Hügelchen geht der Blick über das Edertal nach Frankenberg, das Hohe Lohr im  Kellerwald oder auf die Höhe über dem Edersee, auf der das Hochspeicherbecken gebaut worden ist.
5
5
5
5
5
5
5
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
74.725
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 14.11.2018 | 08:15  
10.690
Romi Romberg aus Berlin | 14.11.2018 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.