Anzeige

TSV Ingeln-Oesselse / Wanderabteilung / Wanderung im Deister mit Bergwerksbesichtigung Feggendorferstollen

Wann? 28.02.2010 08:00 Uhr

Wo? Bahnhof, Barsinghausen DEauf Karte anzeigen
Feggendorferstollen
Barsinghausen: Bahnhof | Nach anfänglichem Bedenken mit dem Wetter konnte die Tour in den Deister am Sonntag, 28. Februar 2010 gestartet werden. Mit dem Bus und der Straßenbahn ging es bis zum Hauptbahnhof, um dann mit der S-Bahn nach Winninghausen zu fahren. Von hier begann die Wanderung zur Heisterburgstraße und über den Vogelbrink nach Walhalla. Leicht ansteigend kamen wir dann zur Kreuzbuche. Nachdem der Kammweg überquert war, ging es ein kurzes Stück in Richtung Lauenau. An der Wirkesburg vorbei, erreichte die Gruppe das Gasthaus „Zur Linde“, wo eingekehrt wurde. Danach führte die Tour zum Feggendorferstollen, der bei einer Führung besichtigt werden konnte. Die Gänge waren schmal und es war zu beobachten, wie hier früher Kohle gewonnen worden ist. Nach diesem interessanten Vortrag machten wir uns wieder auf den Weg, Berg ab zum Hohenbosteler Stollen und durch den Ort Hohenbostel, bis der Bahnhof wieder erreicht war. Frohgelaunt konnte dann die Heimfahrt angetreten werden. Auch wenn das Wetter es nicht ganz so gut mit uns gemeint hatte, schien trotzdem ab und zu auch einmal für uns die Sonne.
0

Weiterveröffentlichungen:

Deister-Spaß | Erschienen am 24.03.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.