myheimat.de

RSB-Themenabend: Ehrenamt am 29.10.2020 in Barsinghausen -

RSB Regionssportbund Hannover e.V., 13.10.2020

Ehrenamtlich Engagierte gewinnen, motivieren und wertschätzen

Der Regionssportbund Hannover veranstaltet im Rahmen der Veranstaltungsreihe seines 75jährigen Jubiläums einen Themenabend mit Schwerpunkt Ehrenamt. Als Topreferentin konnte Stephanie Eichel gewonnen werden, die als Geschäftsführerin der Agentur eichels: Event GmbH für viele sportliche Großveranstaltungen (HAJ Hannover Marathon, ProAm – Dein Tag, VGH-Steelman usw.) verantwortlich ist.


Termin: Donnerstag, 29.10.2020
Uhrzeit: 19:00 – 21:00 Uhr
Ort: TSV Groß Munzel (Vereinsheim), Dammstraße 16, 30890 Barsinghausen


Ein Erfolgsfaktor für die reibungslose und zufriedenstellende Organisation von derartigen Veranstaltungen ist unter anderem die gute Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Tätigen. Daher lebt Stephanie Eichel quasi von und mit der Arbeit von ehrenamtlich Tätigen und zeigt an dem Abend auf, welche Voraussetzungen für eine gewinnbringende Zusammenarbeit nötig sind.

RSB-Vorstand (Sportentwicklung), Katharina Lika, regt dazu an bei der Suche nach Ehrenamtlichen für Vereine über den Tellerrand zu schauen und gegebenenfalls auch neue Wege zu gehen. Daher stellt sie die Frage:
„Was müssen wir in den Vereinen ändern, um die Arbeit für ehrenamtlich Engagierte interessant zu machen und was können wir dabei von anderen Institutionen lernen?“


Neben den offenen Fragen der Teilnehmenden stehen weitere Fragen fest auf der Agenda:
• Welche Modelle der Übernahme von Verantwortung sind denkbar und für den eigenen Verein realisierbar?
• Wo finden die Verantwortlichen Ideen und Unterstützung?

Der RSB-Vorstand (Sportentwicklung), Katharina Lika und ihre Tandempartnerin Luise Zobel aus der Geschäftsstelle freuen sich auf einen konstruktiven kurzweiligen Abend in Groß Munzel.

Das kostenfreie Angebot richtet sich in erster Linie an Vorstandsmitglieder wie Vorsitzender, Stellvertreter, Geschäftsführer, Jugendwarte ist aber offen für alle Vereinsmitglieder, die sich mit dieser Thematik beschäftigen.

Wer Interesse hat sollte allerdings nicht zu lange warten: Das Angebot ist aufgrund der aktuellen Hygieneauflagen auf 25 Personen limitiert. Aktuell gibt es noch 10 freie Plätze (Stand 13.10.2020).

Tipp: Wen das Thema interessiert, den Termin aber nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit seine Fragen vorab an das Orga-Team zu richten. Auf diese Weise kann jeder partizipieren. Schreiben Sie einfach Ihre Frage per E-Mail an: zobel@rsbhannover.de

Programm und Anmeldung unter: www.rsbhannover.de/rsb2020/themenabende-rsb-2020/themenabend-ehrenamt/