Anzeige

Lutz Danner gewinnt den BTV-Preisskat 2013.

Der ehemalige BTVer Lutz Danner, jetzt auf den Bahamas lebend, gewinnt den BTV-Preisskat 2013.
Am Freitagabend, 22. Febr. 2013, hatte der Vorstand des Barsinghäuser Tennisvereins (BTV) zu einem Preisskat ins Klubhaus eingeladen. Leider waren nur zwölf Teilnehmer erschienen, aber dafür wurde es ein besonders gemütlicher und harmonischer Skatabend. Nachdem sich alle mit leckerem Braunkohl mit Bregenwurst – exzellent zubereitet vom BTV-Chefkoch Jürgen Knorr mit seinem Assistenten Rudolf Bertrams – auf die drei Skatrunden vorbereitet hatten, ging es in die Vollen. Mit drei gleichmäßig starken Runden, gewann Lutz Danner überlegen das Turnier, vor dem 1. Vorsitzenden Jürgen Wien und dem Jugendwart Holger Schart. Danner, ehemaliger, sehr erfolgreicher BTVer und jetzt auf den Bahamas lebend, ist zurzeit drei Wochen zu Besuch in seiner alten Heimat. Natürlich hat es sich der Skat-Routinier und mehrfacher Skat-WM-Teilnehmer nicht nehmen lassen, mit seinen alten Tenniskameraden einen Preisskat zu spielen. Besonders erfreulich, dass auch die beiden Ehrenmitglieder Hans Moser und Herbert Stenzel mit dabei waren. Jürgen Wien hatte sich bemüht, für jeden Teilnehmer einen entsprechen Preis bereit zu halten. Einstimmig waren alle von diesem lockeren Skat-Abend begeistert, und sind beim diesjährigen Weihnachts-Preisskat im Dezember bestimmt wieder mit dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.