Anzeige

Königsfeier beim Egestorfer Schützenverein von 1904.

Schützenhaus Egestorf 04
Barsinghausen: Schützenverein Egestorf 04 | Wie im Jahr 2015 und 2016 sind auch in diesem Jahr wieder Marc Kasubke König und Elke Harborth Königin geworden.
Marc Kasubke mit einem Teiler von 1704,7 = König
Jörg Schäfer mit einem Teiler von 2050,1= 1. Ritter
Manfred Peters mit einem Teiler von 2196,5= 2.Ritter
der Trostpreis mit einem Teiler von 3031,4 und einem Zinnbecher ging an Kurt Lattmann.
Elke Harborth mit 20 Ring = Königin
Astrid Borgfeld mit 18 Ring = 1.Dame
Gabi Biegalla mit 17 Ring = 2.Dame
Kirsten Runge mit 17 Ring aber einem schlechteren Teiler bekam den 4.Preis mit einem Zinnbecher als Trostpreis.
In diesem Jahr wurden zum 1. Mal keine Senioren Würdenträger mehr mangels Teilnahme ermittelt.
Wetere Preise gingen an Astrid Borgfeld mit der Fritz Brandt Trophäe und dem Pokal der Könige.
Elke Harborth erhielt den Preis für den besten Teiler der Damen und den Damenpokal für LG und KK sowie die Partnerscheibe mit Manfred Peters.
Marc Kasubke erhielt den Preis für den besten Teiler der Herren und den Herrenpokal.
Nach den Ehrungen und den Fotos gab es natürlich noch den Ehrentanz von Königin und König.
Gefeiert wurde anschließen noch bis in den frühen Morgen.
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
3
1
1
3
2
2
2
2
1
2
2
1 4
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
29.850
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 05.06.2017 | 19:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.