Anzeige

Familie Matlachowski suchte wieder die Herausforderung in den Bergen

André (li.) und Wilfried nach ihrer kräftezehrenden Leistung. (Foto: Foto: Matlachowski)
Ihren Urlaub unterbrachen André und Wilfried Matlachowski vom TSV Barsinghausen, um am Allgäuer Panorama Ultratrail teilzunehmen. Von Sonthofen führte die Strecke über 70 km und 3000 Höhenmeter ins Kleinwalsertal in Österreich und zurück über Oberstdorf nach Sonthofen. Das hochsommerliche Wetter begleitete beide über die gesamte Strecke bis in den frühen Abend. André konnte nach 10:13.25 Std in Sonthofen die Finisher-Medaille in Empfang nehmen. Als 13. in der M30 und gesamt 106. war er mit seinem Lauf zufrieden. Wilfried Matlachowski kam mit den Temperaturen weit über 30°C überhaupt nicht zurecht. So konnte und wollte er die wunderschöne Landschaft nicht so recht genießen. Weit abgeschlagen erreichte er nach mühevollen 11:28.48 Std. als 156. und 5. in der AK 60 das Ziel. Der Lauf war bestens organisiert, auch standen ausreichend Verpflegungsstellen und genügend Getränke zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.