Anzeige

Barsinghäuser Volleyballer auf Platz 1 / neuer Vorstand / Flüchtlinge spielen mit

Freuen sich über den Aufstieg: Barsinghäuser Volleyball-Team Basche Mixed

Barsinghäuser Volleyballer schaffen Aufstieg

Gratulation an die Volleyballer BASCHE MIXED: Zum Ende einer sehr erfolgreich gespielten Saison stehen sie auf Platz 1 der Liga Hobby Mixed C1. Das Ergebnis ist besonders zu honorieren, da die Mannschaft personell sehr knapp aufgestellt ist. Nach dem Sommer steigen sie in die Liga B1 auf. Neue Spieler/-innen sind beim Training am Donnerstag 20 – 22 Uhr in der KGS-Halle, Goethestraße herzlich willkommen. Nähere Informationen auch unter dem Link http://volleyball.tsv-barsinghausen.de .

Vorstand neu besetzt

Bei der letzten Spartenversammlung wurden einige Posten neu gewählt: Gila Maiwald ist nun stellvertretende Spartenvorsitzende, als Sportwart konnte Bernd Zielke gewonnen werden. Sie leiten zusammen mit Spartenvorsitzenden Jens Matthes und Kassenwart Detlev Gehrke die Geschicke der Volleyballsparte Ziel ist es, die Punktspielmannschaft als auch die Hobbyrunde personell zu stärken. Zudem liegt die Anschaffung leichterer Hallenpfosten an. Fest eingeplant sind bereits die Teilnahme am Lauenauer Kuddel-Muddel-Turnier am 25.03.2017 und eine Fahrt nach Norderney.
Seit Anfang des Jahres spielen drei junge Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak bei der Freizeitgruppe mit: Mit viel Spielfreude und Dynamik sind die sympathischen Jungs beim Training am Montagabend von 20 – 22 Uhr dabei. „Das ist gelebte Integration“, freut sich Spartenleiter Jens Matthes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.