offline

Karl-Heinz Pfennig

169
myheimat ist: Barsinghausen
169 Punkte | registriert seit 22.01.2015
Beiträge: 29 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 3
Wanderführer und Pressewart im Kneipp-Verein Barsinghausen; Wanderführer im TSV-Egestorf
9 Bilder

Schnepfen- und Schnapsplatz, ein toter Luchs und eine Barockkirche

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | vor 5 Tagen | 60 mal gelesen

Eine Wanderung im Oberharz mit der Wochenendgruppe vom Kneipp-Verein Barsinghausen. Das Wetter an den Tagen vor dem 02.Juni 2018 war geprägt von Hitze, Schwüle und kräftigen Gewitter mit Starkregen. So war der Wanderführer beruhigt, dass für den Wandertag ein bedeckter Himmel mit niedrigeren Temperaturen und sehr wenig Gewitterneigung vorhergesagt worden war. So zeigte sich das Wetter auf der Busfahrt auch mit...

11 Bilder

Everstein, Burgberg und der Frauenschuh 1

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 27.05.2018 | 110 mal gelesen

Zur Frauenschuhfläche auf dem Burgberg Trotz der angekündigten hohen Temperaturen machten sich zahlreiche Wanderfreunde des Kneipp-Vereins Barsinghausen mit ihren PKWs auf den Weg zu einem besonderen Naturereignis. Anfang bis Mitte Mai erblüht auf einer kleinen Waldfläche des Burgberges zwischen Vogler und Solling der exotisch anmutende Frauenschuh. Es handelt sich hierbei um eine Orchideenart. Die Fahrt zum...

17 Bilder

Wanderung und Broteinkauf mit kostenlosem Taxidienst 1

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 23.05.2018 | 31 mal gelesen

Eine schöne Wanderung an der türkischen Riviera und sehr freundliche Helfer. Wir stehen mit unserem Wohnmobil auf einem Picknickplatz an der türkischen Riviera zwischen Mavikent und Karaöz direkt am Mittelmeer. Es ist ein herrlicher sonniger Frühlingstag mit einer leichten Brise von See her und einer angenehmen Temperatur. So beschließe ich heute einmal allein eine kleine Fototour in den ca. 3 km entfernten Ort...

1 Bild

Die Rühler Schweiz – Wanderung der offenen Fernen

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 16.05.2018 | 41 mal gelesen

Die Samstagsgruppe vom Kneipp-Verein Barsinghausen in der Rühler Schweiz. Die Wandergruppe des Kneippvereins Barsinghausen startete in Golmbach, dem Zentrum der Rühler Schweiz, zu einer Rundwanderung mit immer neuen, faszinierenden Fernblicken auf die Bergwelt des südlichen Voglers. Leicht bergan steigend wurde schon bald ein stillgelegter Steinbruch erreicht, wo rückblickend das Kloster Amelungsborn gesichtet wurde, das...

13 Bilder

Auf dem GR36 hoch über der Orne

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 04.05.2018 | 18 mal gelesen

Wandern in der Normannischen Schweiz bei Clécy Auf einer Fahrt mit dem Wohnmobil durch die Normandie stehen wir am 30. Juni 2015 auf dem Stellplatz in Clézy. Von hier wollen wir eine Wanderung machen und stehen deshalb schon um 06:00 Uhr auf um so noch die Morgenkühle für den Anfang zu nutzen. Den Einstieg zur Wanderung (aus dem Rother-Wanderführer Normandie), die unter dem Motto Rochers de la Houle und Rochers des...

17 Bilder

Burg Eggum die keine ist, ein Kopf steht kopf und ein toter Briefkasten 1

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 04.05.2018 | 36 mal gelesen

Eine schwierige Wanderung in Nordnorwegen zum Leuchtturm Gleivneset Es ist der 24. August 2009 und wir stehen mit unserem Wohnmobil in völliger Einsamkeit an der Straße nach Sandoy nahe Vestresand (N68°19‘40.4“; E13°53‘14,4“E, Lofoten) in Nordnorwegen. So weit nördlich ist hier der Sommer schon vorbei, was wir auch in den letzten Tagen durch den Regen und kühlen Tagestemperaturen bemerken konnten. Bei einer...

22 Bilder

Türkische Riviera, Kap Gelidonya und eine Ottomane 1

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 04.05.2018 | 29 mal gelesen

Eine Wanderung auf dem lykischen Weg zum Leuchtturm  Kap Gelidonya Wir stehen Anfang Januar 2012 mit unserem Wohnmobil in der Türkei auf einem schönen Picknickplatz zwischen Mavikent und Karaöz, direkt am Meer. Der Platz bietet unter Kiefern Schatten, herrliche Aussicht auf das Meer, einen Brunnen und nicht gerade komfortable Toiletten. Er ist aber sehr beliebt bei der einheimischen Bevölkerung, die an den Wochenenden hier...

18 Bilder

Feensee, Arbre d'Or, die Gräber von Viviane und Merlin. 2

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 03.05.2018 | 40 mal gelesen

Eine Wanderung zu sagenhaften Plätzen im Wald von Brocéliande. Mit unserem Wohnmobil stehen wir auf einer Rundreise durch die Bretagne in dem kleinen Ort Tréhorenteuc auf dem Parkplatz der Touristinformation. Wir wollen die Gräber von Viviane und Merlin besuchen. Der Sage nach wurde im Wald von Brocéliande der Zauberer Merlin von Viviane in eine Weßdornhecke gebannt, nachdem er ihr die Quellen seiner Zauberkräfte...

1 Bild

Samstagsgruppe vom Kneippverein Barsinghausen im Süntel unterwegs

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 23.04.2018 | 26 mal gelesen

Die schlechten Wegeverhältnisse waren kein Problem! Es war von der Samstagsgruppe des Kneippvereins Barsinghausen schon sehr mutig, nach dem Orkan Frederike und dem Dauerregen der letzten Wochen, eine Wanderung im Süntel zu unternehmen. Zumal sich auch der Süntel bei den „eingefleischten“ Wanderern nicht unbegingt als das optimale Wandergebiet darstellt; fehlt es doch oft hier an der Wegebeschriftung und auch der Pflege...

36 Bilder

Metallgitterzaun, Fallstein und Adonisröschen

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 23.04.2018 | 98 mal gelesen

Die Adonisröschen in voller Blüte erlebern. Die Wandergruppe des Kneippvereins Barsinghausen machte sich mit voll besetztem Reisebus auf dem Weg nach Homburg an der Ilse, um von hier aus den kleinen Fallstein in gesamter Länge zu durchqueren. Der Name Fallstein rührt von einer durch vulkanische Erdbewegung aufgefaltete Felsformation her, bei der in einem Steinbruch bei Hoppenstedt Kalksteinschichten schräg gen Himmel...

22 Bilder

Auf dem lykischen Weg 1

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 20.04.2018 | 45 mal gelesen

Wanderung zu den Ruinen von Phellos in der Türkei Auf einer Reise mit dem Wohnmobil durch den Südwesten der Türkei stehen wir für ein paar Tage in Kas, einem Ort ca. 180km südlichwestlich von Antalya, direkt am Mittelmeer. Am Morgen des 29.12.2011 zeigt ein Blick aus dem Fenster, dass eine Wetteränderung bevorsteht. Der Wetterbericht, abgefragt über das Handy, sagt für heute eine Regenwahrscheinlickeit von 35 Prozent...

16 Bilder

Fliegerdenkmal, Süntelturm und Jahnhütte

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 18.04.2018 | 105 mal gelesen

Samstagsgruppe auf Geschichtsspuren unterwegs. Der Wettergott muß ein Kneippianer sein …. deshalb konnten die Wanderer der Samstaggruppe im Kneipp-Verein Barsinghausen wieder bei bestem Wanderwetter von Welliehausen aus, zu einer geschichtlichen Wanderung durch den Süntel aufbrechen. Durch einen lichten Buchenhochwald, der schon das erste Grün zeigte, ging es auf dem Jahnhüttenweg bergan. An vielen Stellen hatte sich...

27 Bilder

Klimawaage, lebendige Sonnenuhr und Hexenbäume

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 17.04.2018 | 116 mal gelesen

Wandergruppe im TSV-Egestorf auf dem Weg der Sinne. Ab in den Frühling..... haben sich 14 Wanderer des TSV Egestorf gesagt und sind am Samstag, den 14.4.18, zu einer Wanderung in den Süntel gestartet. Mit dem PKW ging es bei trockenem Wetter über den Nienstedter Pass nach Bakede, einem Ortsteil von Bad Münder. In Bakede begeben wir uns auf den Weg der Sinne. Der Essener Schriftsteller, Pädagoge und Künstler Hugo...

20 Bilder

Steinberg, Felgenholz und viele Märzenbecher

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 02.04.2018 | 147 mal gelesen

Wanderführer der TSV-Egestorf-Wandergruppe privat mit sehr kleiner Gruppe zur Märzenbecherblüte!  Es muß im März nicht immer der Schweineberg im Weserbergland bei Hameln mit seinen wirklich großen Märzenbecherflächen sein. Auch der heimatliche Deister mit seinen vielen Rotbuchbeständen und Kalksteinböden bietet für die sehr schöne Frühlingsknotenblume, die botanisch zu den Amarylisgewächsen gehört, die idealen...

34 Bilder

Brockenblick, Bierbraukunst und Fachwerkhäuser

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 27.03.2018 | 150 mal gelesen

TSV-Egestorf-Wandergruppe wandert von Greene nach Einbeck Ein Ausflug mit dem Bus in die flächenmäßig größte Stadt in Südniedersachen nach Einbeck war das Ziel der Wandergruppe vom TSV-Egestorf. Doch vorher wurde eine Gruppe von 11 Wanderern unterwegs an dem Eisenbahnviadukt in Greene zu einer Wanderung durch den Greener Wald nach Einbeck abgesetzt. Der Greener Wald ist als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen, wobei eine...