offline

Hildegard Schön

8.784
myheimat ist: Barsinghausen
8.784 Punkte | registriert seit 20.02.2013
Beiträge: 406 Schnappschüsse: 144 Kommentare: 4.962
Folgt: 54 Gefolgt von: 57
4 Bilder

Katzen... 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | vor 12 Stunden, 20 Minuten | 58 mal gelesen

erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. Ernest Hemingway

16 Bilder

...einen kleinen Abstecher in die Vergangenheit... 10

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Liebenburg | vor 4 Tagen | 130 mal gelesen

Liebenburg: Dorfgemeinschaftshaus | konnten wir im Heimatmuseum Othfresen unter nehmen. Ein Kaufmannsladen, wie ihn unsere Kinder gar nicht mehr kennen, interessante Küchenutensilien und Dinge des täglichen Lebens waren sehr interessant anzusehen. Viele solcher Exponate haben früher auch in unserer Küche gestanden - sie waren einem vertraut und doch ist es schon recht lange her. Eine interessante Schreibmaschinensammlung konnte bestaunt werden. Bei der...

1 Bild

..diese bunte Fassade ist in Bremen zu finden.... 5

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Bremen | vor 5 Tagen | 112 mal gelesen

Bremen: Weser-Stadion | Schnappschuss

15 Bilder

10. Landestscherper der VBN - Tradition leben und pflegen

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Liebenburg | am 19.06.2017 | 89 mal gelesen

Liebenburg: Dorfgemeinschaftshaus | Das die Tradition der Bergmannsvereine lebt und gepflegt wird zeigten die vielen Kameraden und Kameradinnen die der Einladung der VBN zum 10. Landestscherper ins Dorfgemeinschaftshaus nach Othfresen-Heimerode gefolgt waren. Der Bergmannsverein Barsinghausen war mit zwoelf Kameradeninnen und Kameraden dabei. Die Berg-Kapelle des Helmstedter Reviers eröffnete die Veranstaltung - dann zogen die Fahnen ein. Gerhard Pape...

3 Bilder

...er hält sich hier gut fest... 7

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 18.06.2017 | 140 mal gelesen

..dieser Baum. Mit viel Fantasie erkennt man Hände die sich an dem Baumstamm festhalten.

2 Bilder

Förderverein Familienzentrums Petrusgemeinde e.V. wählt neuen Vorsitzenden 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 16.06.2017 | 104 mal gelesen

Barsinghausen: Petrusgemeinde | Zur Mitgliederversammlung des Fördervereins des Familienzentrums Petrusgemeinde e.V. begrüßte Pastor Friedhelm Feldkamp die Anwesenden. Nach den Ausführungen des Kassierer Harald Klöber über den Stand der Kasse bat Dr. Ulrich Kniggendorf, als Kassenprüfer, nach erfolgter Kassenprüfung ohne Beanstandungen um Entlastung des Kassierers und des Vorstandes. Die Entlastung wurde von der Versammlung einstimmig erteilt. Pastor...

3 Bilder

...zum Glück ist er nur aus Stein... 8

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Bückeburg | am 12.06.2017 | 141 mal gelesen

Bückeburg: Lange Straße | ...und speit Wasser und kein Feuer. Diesen schönen geflügelten Drachen haben wir in Bückeburg entdeckt.

1 Bild

Petrus Miteinander lädt zum Sommerfest ein 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 11.06.2017 | 51 mal gelesen

Barsinghausen: Petrusgemeinde | Am 15.06. lädt das Petrus Miteinander Team um 19:00 Uhr zum Sommerfest 2017 im Petrusgarten ein. Wir haben wieder interessante Geschicklichkeitsspiele vorbereitet, da ist für jeden etwas dabei - es kann ausgiebig geklönt werden und es gibt wieder leckere Bratwurst. Der Eintritt ist frei

21 Bilder

Impressionen Holländermühle Wichtringhausen - Mühlentag 2017 8

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 10.06.2017 | 139 mal gelesen

Barsinghausen: Wichtringhäuser Mühle | Hier habe ich ein paar Eindrücke von der Holländermühle in Wichtringhausen am Mühlentag abgelichtet. Man konnte sich die Mühlenfunktionen bei den Führungen erklären lassen. Auf dem Gelände war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die Trecker und das Feuerwehrauto war für die kleinen und großen Besucher außerdem ein besonderer Anziehungspunkt

2 Bilder

Lebenskunst ist, 3

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 08.06.2017 | 119 mal gelesen

Barsinghausen: Wichtringhäuser Mühle | Problemen nicht auszuweichen, sondern daran zu wachsen. Anaximander, etwa 615 - 545 v. Chr., eigentlich Anaximandros erster bekannter griechischer Philosoph Gesehen an der Mühle in Wichtringhausen

2 Bilder

..ganz zart und fast durchsichtig... 6

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 06.06.2017 | 154 mal gelesen

sind diese kleine Zartschrecken. Sie saßen auf dem Blatt und der Blüte eines Orangenbäumchens. Nur wenige Millimeter groß - die Pünktchen waren erst auf dem Foto gut zu erkennen.

3 Bilder

Löwenzahn und Pusteblume 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 03.06.2017 | 121 mal gelesen

Dem Löwenzahn zum Ruhme gibt es die Pusteblume. Die Pusteblume ist sein Kind. Wenn ihr nicht pustet, kommt der Wind Und pustet ihre Sterne. Sie fliegen in die Ferne, Und wo sie landen, seht's euch an da wächst ein neuer Löwenzahn. Heinz Kahlau (1931-2012)

3 Bilder

...Aussichtspunkt... 7

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Achim | am 29.05.2017 | 172 mal gelesen

Achim: Weser | Die Kormorane trocknen ihr Gefieder nach jedem Tauchgang. Zuerst wird mit den Flügeln geschlagen und dann breiten sie ihre Flügel aus und lassen sie in der Sonne und im Wind trocknen, anschließend wird das Gefieder mit dem Schnabel aufgelockert und gerichtet. Dieser Kormoran hat sich obendrein noch einen sehr schönen Aussichtpunkt ausgesucht.

13 Bilder

....wer kennt sie nicht ...Max und Moritz... 4

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Wiedensahl | am 25.05.2017 | 144 mal gelesen

Wiedensahl: Pfarrgarten | den Dichter Wilhelm Busch, die Witwe Bolte, den Spitz, den erhobenen Zeigefinger.... Aus Holz geschnitzt stehen sie auf hohen Holzstelen als Erinnerung an den 183. Geburtstags von Wilhelm Busch im Pfarrgarten in Wiedensahl und schauen auf die Besucher herab.

16 Bilder

Spargelzeit - dem Spargelbauern zugeschaut 5

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 21.05.2017 | 130 mal gelesen

Der Spargel als Gericht ist zwar nicht jedermanns Sache, aber wir wollten uns mal ansehen wie Spargel angebaut wird und besuchten einen Spargelbauern. Er erklärte uns das ein lockerer, sandiger aber nicht zu feuchter Boden den Spargel am besten gedeihen lässt. Zum Anbau wird vor Eintritt des Winters ein Graben ausgehoben - mit Dünger angereichert und im Frühjahr werden ein- bis zweijährige Pflanzen eingesetzt und mit Erde...