Anzeige

Hartz IV einmal etwas anders.

Wir waren im Urlaub auf Madeira. Dabei hatte ich die Gelegenheit mit einer einheimischen
Reiseleiterin über die sozialen Probleme auf Madeira zu sprechen.
Sie erzählte mir, das es auch auf Madeira Sozialleistungen entpr. unserem Hartz IV gibt.
Diese Sozialleistungen sind aber an Bedingungen geknüpft, z.B.:
1. Müssen die Kinder regelmäßig zur Schule gehen
2. Sie dürfen keine Alkoholiker sein
3. Sie dürfen nicht Drogenabhängig sein.
Es funktioniert, auf Madeira gibt es kaum Alkohol- und Drogenprobleme. Wenn jetzt einer sagt, dann wird mehr gebettelt, der irrt, auf Madeira in Funchal haben wir vielleicht 3 -4
Bettler gesehen. Wer sagt Alkohol und Drogen sind Krankheiten, der irrt. Es ist reine
Willenskraft und spielt sich im Kopf ab. Somit könnten auch die Krankenkasse entlastet
werden. Somit würde auch die Armut sinken, denn das Geld würde nicht für Alkohol und
Drogen ausgegeben. Dies System sollten wir auch in Deutschland übernehmen. Wir
könnten dies, wie einige Parteien fordern auf das erhöhte Grundeinkommen anwenden.
Es würde sogar noch das Sozial- und Sicherheitssystem verbessern.
Es gibt auf Madeira auch kein Problem mit der Integration von Moslimen. Es gibt dort keine
und somit auch keine Mosche.
Auch ist die Infrastruktur vorbildlich. Die Strassen sind sehr gut ausgebaut und das Stras-
sensystem sehr gut geplant. Dagegen sind unsere Straßen nur bessere Feldwege.
Man sollte einmal darüber nachdenken, das man auch aus anderen Ländern Verbesser-
ungen übernehmen kann. Man muss das Rad ja nicht neu erfinden.
0
11 Kommentare
8.650
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 19.04.2018 | 08:18  
18.922
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 19.04.2018 | 09:43  
8.650
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 19.04.2018 | 10:31  
30.244
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.04.2018 | 12:06  
4.576
gdh portal aus Brunnen | 19.04.2018 | 12:48  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.04.2018 | 23:56  
30.244
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.04.2018 | 08:11  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.04.2018 | 22:07  
30.244
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.04.2018 | 22:16  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.04.2018 | 22:21  
30.244
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.04.2018 | 22:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.