Anzeige

Gedanken zur Landtagswahl.

Wenn man auf den Kandidaten zur Landtagswahl der SPD Herrn Weil schaut, dann
fällt auf, ob dies der Richtige ist ? Denn er ist ja noch Bürgermeister der Stadt
Hannover und diese hat ernicht im Griff. Seit Herr Weil Bürgermeister ist, sind
die Schulden der Stadt Hannover gewaltig angestiegen, fast verdoppelt. Schon
die Stadt kann er nicht regieren, wie soll das erst mit dem Land passieren ?
Dies ist wohl eine Nummer zu groß ? Seiner Frau wurde durch ihm ein Posten
zugeschanzt, der sie wohl auch nicht gewachsen ist ? Also Protektion läßt
grüßen. Das selbe trifft auch für Frau Schröder-Kopf zu, Protektion läßt grüßen.
Jetzt könnte man Fragen, nimmt nach der Wahl die Protektion zu ? Nehmen die
Schulden des Landes zu oder verdoppeln sie sich ? Man kann auch darüber
nachdenken über die Vermögensteuer. Die SPD und Grünen wollen sie wieder
einführen. Werden auch die Hausbesitzer mit der Vermögensteuer belastet ?
Sind dies die richtigen Parteien für Niedersachsen ? Hier sollte jeder überlegen
und richtig wählen. Man macht sich ja so seine Gedanken.
0
1 Kommentar
57.841
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.01.2013 | 00:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.