Anzeige

Finanzkrise Griechenland ?

Wann? 11.06.2010

Wo? Tilgner, 30890, 30890 Barsinghausen DEauf Karte anzeigen
Barsinghausen: Tilgner | Die Griechen haben jahrelang über ihre Verhältnisse und gut gelebt, z.B. 13+14
Monatsgehälter, Rente 97 % usw.. Daß das Faß überläuft liegt doch auf der Hand.
Jetzt sollendie EU-Staaten, allen voran Deutschland 22 Millj.€ zahlen. Das geht
doch über die Kuhhaut. Wir zahlen und die Infrastruktur in Deutschland (schlechte
Strassen, Marode Leitungen usw.) geht den Bach runter. Dazu kommt noch, das
die Schulden durch Spekulanten, auch mit Hetchfonds, künstlich in die Höhe ge-
trieben werden und die Spekulanten ca. 150 Mill.€ verdienen. Man soll Griechen-
land Pleite gehen lassen und eine Umschuldung vornehmen. Die Zeche würden
hier die Spekulanten und die Hetchfonds zahlen. Man kann doch nicht mit der
Misere anderer Menschen spekulieren. Hier ist doch die Moral total im Eimer,
armes Europa. Es ist ja auch noch nicht zu Ende. Es stehen Portugal, Spanien,
Irland und Italien vor den gleichen Problemen. Wir können nicht für die Schulden Europas aufkommen, auch wenn wir den 2. Weltkrieg verloren haben.
So geht das eben nicht.
0
1 Kommentar
3.457
Heidi Meier aus Barsinghausen | 13.05.2010 | 12:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.