Anzeige

CDU-Reisegruppe besteigt das schottische Hochland

Die 12. Jahresreise der CDU Barsinghausen nach Schottland war für die 50 Teilnehmer ein absoluter Saisonhöhepunkt. Unter der bewährten Leitung und Organisation des Reisedienstes Rinder sowie der Familien Garrels und Neddermeier ging die 8-tägige Reise nach Amsterdam um dann über Nacht per Schiff New Corte zu erreichen. Bei wunderbarem Reisewetter (8 Tage Sonne und bis 27 Grad) wurden die Städte Glasgow, Inverness und Edinburgh mit seinem Puls und kulturellen Höhenpunkten erkundet. Das schottische Hochland mit den wunderschönen Bergen, Schlössern, Seen und grünen Gebirgen ist einfach einmalig, wie auch der Besuch der kleinsten Whisky-Distillery, so dass Fazit aller Teilnehmer dieser wunderschönen Reise.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Calenberger Zeitung | Erschienen am 13.08.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.