Anzeige

Aus den Augen aus dem Sinn Teil 3.Hoffendlich nicht nach Corona !

Aus den Augen aus dem Sinn.
Calp (Spanien): Aus den Augen aud dem Sinn | Es kann nicht möglich sein,ich verstehe es nicht,u.werde es nie begreifen.Und was ist mit denen die plötzlich aus dem "Nichts" auftauchen,verängstigt,blind und humpelnd?Zu Tode erschreckt.Ohne zu wissen wohin.Gelähmt; Ohne sehen zu können.Ohne laufen zu können.Sie hören den Lärm der Gefahr.Sie riechen den Tod.Und diese anderen,manchmal frisch getrimmt,oder operiert,die plötzlich unter einem geparkten Auto auftauchen,in einer Straßenecke das der Besitzer auftauchen möge, u.wieder denkst du nur":Dieses Tier muß doch einem gehören.Jemand muß es doch vermissen"Aber es vergehen die Tage,die Monate die Jahre,doch dieser Jemand taucht nie auf.Und du hörst sie weinen einsam,verlassen,verzweifelt und du fragst dich immer wieder:Wie gut schlafen ihre Besitzer nachts?Fühlen sie erwas,wenn sie irgendwo ein bellen oder miauen hören?Haben sie schon vergessen?Ich weiß es nicht.Ich dachte immer,es wäre unmöglich die Liebe zu vergessen?Und um all dieser Kreaturen,all diesen  alten,kranken,verwundeten,blinden,hinkenden und verstoßenen Geschöpfen willen;können vielleicht Sie mir sagen :Wo zum Teufel ist dieser JEMAND?

Ich hoffe sehr, das es den Tieren die wegen Corona jetzt alle gekauft wurden,nicht genauso ergeht.
0
9 Kommentare
42.099
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 25.01.2021 | 13:04  
15.766
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 25.01.2021 | 14:21  
69.311
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 25.01.2021 | 18:37  
33.936
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 25.01.2021 | 19:11  
15.766
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 25.01.2021 | 20:28  
33.936
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 25.01.2021 | 20:32  
15.766
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 25.01.2021 | 21:35  
3.600
Christine Schwarzer aus Dessau | 26.01.2021 | 11:22  
69.311
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 26.01.2021 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.