Anzeige

Umzug der Mauren und Christen sind Fiestas mit historischem Hintergrund. 2 )

Wann? 08.12.2013 12:30 Uhr

Wo? Umzug Moros u. Cristianos., Alicante ES
Maurische Tänzerinnen.
Alicante (Spanien): Umzug Moros u. Cristianos. | Die Moros y Cristianos werden in vielen Gegenden Spaniens gefeiert.Sie finden im Gedenken an die Rückeroberung der Kämpfe zwischen maurischen und christlichen Truppen während dem 8.u.15 Jahrhundert statt.Die Fiestas geht es um die Eroberung einer Stadt durch die Mauren und Rückeroberung durch die Christen.Die Christen tragen mittelalterliche Gewänder, nachempfundene Kostüme wie Metallrüstungen mit Pelzbesatz u.Helme.Sie reiten oft bei den Umzügen auf Pferden.Die Mauren-Darsteller treten in arabischen Kostümen mit Säbeln auf und reiten oft auf Kamelen.Zu den Festen gehören Böllerschüsse,Feuerwerk und mittelalterliche Musik.Ein nachgestellter Kampf um eine Burg bildet meist den Höhepunkt der Fiesta,die damit endet,daß der Befehlshaber der Mauren sich ergibt.
5 5
2 6
2 4
2 5
7 6
5
6
2 5
2 6
5
4 6
2 5
8 5
3
2 6
2 4
2 6
2 4
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
30.225
Klaus Heubusch aus Bad Wildungen | 10.12.2013 | 09:09  
32.293
Gertraud Zimmermann aus Rain | 10.12.2013 | 10:40  
8.798
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 10.12.2013 | 13:26  
10.352
Nicole Käse aus Wunstorf | 10.12.2013 | 16:41  
63.823
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 10.12.2013 | 17:44  
49.159
Christl Fischer aus Friedberg | 10.12.2013 | 17:52  
30.668
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 10.12.2013 | 18:17  
63.823
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 10.12.2013 | 19:12  
79.902
Ali Kocaman aus Donauwörth | 12.12.2013 | 23:16  
63.823
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 12.12.2013 | 23:27  
3.372
Heidi Meier aus Barsinghausen | 14.12.2013 | 17:32  
63.823
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 14.12.2013 | 20:02  
4.528
Marietta Heß aus Barsinghausen | 14.12.2013 | 23:48  
63.823
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 15.12.2013 | 11:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.