Anzeige

Spanische Treppe und das riesige Kolosseum. Rom 8

Platz mit den Statuen von Romulus und Remus.
Rom (Italien): Kolosseum | Unsere Führerin zeigte uns eine Pizzaria,die Pizza war so gut,man konnte es nicht schaffen.Jetzt ging es an einem Obelisken vorbei,dann waren wir bei der spanischen Treppe,leider waren fast alle Stufen besetzt,so konnte man zu der Kathedrale nicht hoch.Vor der Treppe war der Brunnen Fontana della Brancacca ( Barkasse ).Er sah aus wie ein halbes Boot.Nach kurzer Zeit sahen wir schon das Kolosseum, es ist das größte, im alten Rom erbaute Amphitheater,auch das größte der Welt.Es wurde 72 -80 nach Chr.erbaut.Auch der Konstantinbogen war noch gut erhalten,es ist ein dreitoriger Triumpfbogen Rom´s,er ist 21m hoch.Ein Rest vom Palatin, wo die Wurzeln Rom´s liegen,wurde von den Reichen und Adeligen bevorzugt.
6 6
2 6
5
7
7
2 6
2 7
8
7
6
2 6
2 6
6
6
7
2 8
6
8
7
6
7
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
3.955
Heinz Barisch aus Bobingen | 19.02.2017 | 09:55  
11.851
Anton Sandner aus Königsbrunn | 19.02.2017 | 10:43  
66.390
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 19.02.2017 | 11:54  
24.663
Katja W. aus Langenhagen | 19.02.2017 | 13:45  
66.390
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 19.02.2017 | 13:51  
56.742
Werner Szramka aus Lehrte | 19.02.2017 | 15:15  
66.390
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 19.02.2017 | 17:07  
35.588
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 20.02.2017 | 15:52  
66.390
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 20.02.2017 | 17:27  
4.529
Marietta Heß aus Barsinghausen | 21.02.2017 | 00:19  
66.390
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 21.02.2017 | 11:23  
37.082
Eugen Hermes aus Bochum | 07.03.2017 | 15:08  
66.390
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 07.03.2017 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.