Anzeige

Maibaum aufstellen mit Hindernissen

Besuchen sie unsere Internetseite:
http://www.mgv-grossmunzel.de
Maifest mit Hindernissen!

In Groß Munzel wird seit einigen Jahren zum Mai immer ein Maibaum mit den Munzler Vereinswappen aufgestellt.
Nur in diesem Jahr war alles anders. Es gab keinen Maibaum, sondern eine Maibirke ohne Wappen.
Was war der Grund?
Ein maroder Maibaum, zerfressen von Holzwürmern.

Es war unverantwortlich diesen Maibaum aufzustellen.

Kurzerhand, es musste was geschehen.

Durch den Einfallsreichtum einiger Senioren wurde eine Maibirke beschafft, mit bunten Bändern geschmückt und aufgestellt.

Die Maifeier konnte nun doch noch rechtzeitig wie schon in den Jahren zuvor mit dem Männergesangverein und dem Frauenchor aus Groß Munzel mit dem gemeinsamen Lied „Der Mai ist gekommen“ beginnen.

Die Tradition des Maisingens wurde somit auch 2009 durch den fehlenden Maibaum nicht unterbrochen.

Mit vielen fleißigen Helfern aus den örtlichen Vereinen die für das leibliche Wohl sorgten, konnte Groß Munzel mit seinen Bürgern nun doch noch das Maifest feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.