Anzeige

ARTOSSA im ASB Bahnhof ROCK AT THE FINEST 4.3.2017

Wann? 04.03.2017 19:00 Uhr

Wo? Bahnhof Barsinghausen, Deisterplatz, 30890 Barsinghausen DE
v.L.n.r. Odo Paruschke: Drums, Roland Weller: Keyboards & Gesang, Myriam Nehr : Leadvocals, Eckhardt Bystron : Git. & Gesang, Axel Brandes: Bass
Barsinghausen: Bahnhof Barsinghausen |

Artossa entführt das Publikum auf eine musikalische Reise der Spitzenklasse


Konzert findet am 4. März im ASB-Bahnof statt / Karten sind im Vorverlauf oder an der Abendkasse erhältlich

Barsinghausen. Seit mehr als drei Jahrzehnten schafft die Band Artossa das, was heutzutage eine Seltenheit ist:
Sie hat sich den Sound einer großen Vergangenheit bis heute bewahrt und hat zu neuer musikalischer Kraft gefunden.
Am 4. März ist es dann endlich soweit, wenn Artossa die Bühne im ASB-Bahnhof rockt. Einfallsreich arrangierte Songs sowie eine starke Besetzung
(eine Leadsängerin und zwei Sänger) und guter Rock haben die Band wieder auf Erfolgskurs gebracht. " Wir sind immer noch das, was wir von Anfang an sein wollten.
Eine gute Liveband mit eigenen Stücken und Texten", betont Komponist, Keyboarder und Gründungsmitglied Roland Weller.
Seit der Gründung 1983 hatte sich Artossa kontinuierlich nach oben gespielt und war in Hannover und Umland innerhalb kurzer Zeit zu einem gefragten Live-Act avanciert,
was die Band durch die ganze Bundesrepublik brachte und zur Produktion einer Schallplatte mit dem Titel "City Lights" führte.
Nach langer Pause fand sich Artossa im Jahr 2008 in teilweise neuer Besetzung wieder zusammen.
Die neue Konstellation brachte auch ganz brandneue Einflüsse in die Musiker, sodass inzwischen wieder ein komplettes Liveprogramm aus etlichen neuen Titeln und dem „Besten“ des „Alten“ steht.
Im Konzert wird das Publikum auf eine Reise durch kraftvolle Rock- und Bluesstücke, über einfühlsame Balladen bis zum entspannten Reggae mitgenommen.
Natürlich kommt der Fun-Faktor hierbei nicht zu kurz. Die deutlich spürbare Spielfreude auf der Bühne und der überspringende Funke zum Publikum haben Artossa mittlerweile
eine stetig steigende Fangemeinde beschert und führten die Band auch zurück ins Capitol Hannover und auf etliche Bühnen im Umland. Einlass für das Konzert am 4. März im ASB-Bahnhof ist bereits ab 19 Uhr; Beginn ist dann um 20 Uhr. !!!!!! Karten für das musikalische Event der Spitzenklasse gibt es im Vorverkauf im ASB-Bahnhof oder an der Abendkasse.
Auf dem Pressefoto von links nach rechts;
Odo Paruschke, Roland Weller, Myriam Nehr, Eckhardt Bystron u. Axel Brandes

ARTOSSA sehen und hören:

https://www.youtube.com/watch?v=zB8AEF8xyCk

https://www.youtube.com/watch?v=Cstfn9iUZdY


https://www.youtube.com/watch?v=UFtB5ykymGg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.