Anzeige

ArGe Deister wählt neuen Vorstand

Barsinghausen: Gasthaus Reinecke | Als  Gastgeber des diesjährigen Delegiertentagung der Arbeitsgemeinschaft Deister und Umgegend hatte der Bergmannsverein Glück  Barsinghausen ins Gasthaus Reinecke nach Egestorf eingeladen. Gleichzeitig  feiert der BV Barsinghausen sein 60 jähriges Bestehen und die ArGe Deister  ihren  65. Geburtstag.
Das Ziel der ArGe Deister mit ihren  9 Mitgliedsvereinen (BV Barsinghausen, BV Bantorf, BV Bokeloh, FV Feggendorf, BV Hagenburg, BV Rehburg Stadt, BV Riehe, Spielmannszug Lindhorst und BV Mesmerode) und zur Zeit  541 Mitgliedern ist es  die Tradition des bergmännischen Brauchtums zu pflegen.
Bei der Vorstandswahl wurde Alfred Schön  von den Delegierten einstimmig zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt und tritt damit die Nachfolge des verstorbenen Siegfried Hausmann an.  Der zweite Vorsitzende Karl-Heinz Bagusch (Rehburg Stadt), der erste Schriftführer und Kassierer Frank Barth (Bokeloh) und dessen Stellvertreter Adolf Ragge (Riehe) bekamen ebenfalls das einstimmige Votum der Versammlung.
Mit dem traditionellen Tscherperessen und einem gemütlichen Beisammensein ließen die Kameradinnen und Kameraden den Abend ausklingen.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.