Anzeige

Rocken im Zeichen der Freiheit

Wann? 29.04.2017 12:00 Uhr bis 29.04.2017 13:30 Uhr

Wo? "Arche" (Gemeindehaus Heilig-Kreuz-Kirche) , Landstraße 79, 30890 Barsinghausen DE
Großer Spaß an Bord der DRUM-Piraten (01.04.2017). (Foto: Ulrich Voß)
Barsinghausen: "Arche" (Gemeindehaus Heilig-Kreuz-Kirche) | "Wir lassen's mal wieder richtig krachen", freute sich der "Käpt'n" der DRUM-Piraten bereits in der Vorbereitung auf die nächste Probe am 29. April. Ab 12 Uhr werden wieder die Schlaginstrumente der 4-12jährigen "Seeräuber auf Trommelkurs" im Gemeindehaus der Heilig-Kreuz-Kirche in Kirchdorf grollen.

Ein neuer Song steht im Begriff, von den kleinen Freibeutern erobert zu werden. Den Titel wollte Carsten Voß noch nicht verraten. Er ließ aber durchblicken, dass dieser Rocksong Freiheit zum Thema habe. Die "Pommesgabel", das Zeichen der Rocker in aller Welt, scheint also durchaus angebracht zu sein. Dieser Song verspricht, wieder ein großer Spaß zu werden ...

Die beiden „Kapitäne“ Carsten Voß und Brigitte Schreiber würden sich sehr freuen, wenn sie möglichst viele kostümierte Piraten „an Bord“ begrüßen könnten. Das Mitmachen ist denkbar einfach:
Einmal im Monat sind herzlich alle Kinder von 4 − 12 Jahren eingeladen, die gerne auch als Piraten kostümiert und geschminkt kommen können. Die kleinen Seeräuber legen um 12:00 Uhr ab und machen – je nach Wind – um ca. 13:30 Uhr im Heimathafen wieder fest.
− Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich.
− Instrumente sind in begrenzter Zahl vorhanden.

Natürlich stärken sich die Piraten beim gemeinsamen
„Piratenschmaus“.

Die Teilnahme ist kostenlos
um Spenden zum Erhalt der Gruppe wird gebeten.

***
Probentermine 2017:
• 29. April
• 20. Mai
• 10. Juni
+ 28. Juli (Ferienpass)
• 20. August
• 23. September
• 07. Oktober
• 04. November
• 25. November
=> 12:00 - 13:30 Uhr.

(Änderungen vorbehalten!)

weitere Infos: www.drumpiraten-kirchdorf.de
oder telefonisch bei Brigitte Schreiber:
Tel.: (05105) 8 21 41
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.