Anzeige

Mein Besuch zur Agape-Feier in der Petrus-Gemeinde.

Viele Kerzenständer zierten die Tische
Barsinghausen: Petruskirche | Schon beim reinsehen in den Saal, war ich erstaunt,wie viel Leute sich hier schon eingefunden hatten,die schön gedeckten Tische luden auch dazu ein.Zu den leckeren Schnittchen gab es auch Wein und andere Getränke.Dieses Essen lehnt mit dem Wort Agape,(das ist griechisch) an das letzte Abendmahl ,mit Jesus und seinen Jüngern,an.Bei der Messe, wurde nach jeder Lesung,der Tisch gedeckt,zuerst das Tischtuch,dann die Kerzen,das Kreuz,die Blumen,das Brot,der Wein und die Kelche,es ging alles sehr leise zu.Nach der Predigt ,die Pastor Radow hielt,wurde Brot gereicht,dann der Wein.Es war sehr feierlich,für mich war es etwas besonderes,ich war noch nie dabei.
6
2 5
7
4
6
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
27.554
Heike L. aus Springe | 29.03.2013 | 10:14  
66.417
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 29.03.2013 | 12:27  
50.113
Christl Fischer aus Friedberg | 29.03.2013 | 15:17  
66.417
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 29.03.2013 | 17:50  
6.035
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 29.03.2013 | 19:30  
66.417
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.03.2013 | 14:13  
9.348
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 30.03.2013 | 14:51  
66.417
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.03.2013 | 15:05  
4.529
Marietta Heß aus Barsinghausen | 30.03.2013 | 20:01  
66.417
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 31.03.2013 | 13:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.