Anzeige

Kneipp-Kindergarten zu Gast bei Weihnachtsfeier des Kneipp-Vereins

Barsinghausen: Petrus - Gemeinde | Knapp 90 Mitglieder des Kneipp-Vereins Barsinghausen ließen es sich zunächst bei Kaffee und Kuchen in der örtlichen Petrus-Gemeinde gutgehen. Vereinsvorsitzender Rolf Drewes zeigte sich zu Beginn sehr erfreut, so viele Teilnehmer begrüßen zu können. Im weihnachtlich geschmückten Saal verbrachten sie einige gemütliche Stunden. Aufgelockert wurde der Nachmittag durch den Besuch des zertifizierten Kneipp-Kindergartens Wichtelhausen aus Egestorf.

Mit Hilfe deren Leiterin Michaela Redweykies demonstrierten die Kleinen, was sie zur Vorbereitung auf die Adventszeit zur Ausschmückung des Kindergartens gelernt haben. Dazu wurden einige weihnachtliche Lieder angestimmt. Die anwesenden Besucher dankten den Kindern, den begleitenden Eltern und der Leiterin mit herzlichem Applaus. Zum Abschied durfte sich jedes Kind ein kleines Geschenk aussuchen.

Ein Kneipp-Kindergarten hat es sich übrigens in besonderem Maße zur Aufgabe gemacht, wie Michaela Redweykies den Anwesenden zur Begrüßung erläutert hatte, einen pädagogischen Ansatz nach dem Fünf-Säulen-Modell von Pfarrer Kneipp umzusetzen. Dazu gehören eine ausgewogene und gesunde Ernährung, Kräuterkunde, das Element Wasser, die für Körper und Seele wichtige Bewegung und eine Lebensordnung.

Nach der Verabschiedung der Gäste blieben die Anwesenden bei anregenden Gesprächen, wenn gewünscht einem Glas Glühwein, Würstchen und Brezeln noch eine Weile zusammen. Das Organisationsteam, insbesondere die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Margot Pehl und Jutta Hannemann, durften mit dem Verlauf der Weihnachtsfeier sehr zufrieden sein.

Die Fotos zeigen einen Teil der Besucher, die Kinder mit ihren Eltern und der Kindergartenleiterin bei ihrem Auftritt sowie bei der Wahl eines Abschiedsgeschenkes.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.