Anzeige

Jahreshauptversammlung 2009 des MGV Groß Munzel

Eröffnung der Jahreshauptversammlung
Besuchen sie unsere Internetseite:
http://www.mgv-grossmunzel.de


MGV Groß Munzel ehrt seine Mitglieder

Die Ehrung von acht langjährigen Mitgliedern des MGV Groß Munzel stand im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung, die am 10.01.2009 im Landgasthof Hülsemann stattfand.

Nach der Begrüßung mit drei Liedern und Sängersprüchen eröffnete der 1. Vorsitzende Siegfried Söhle die Jahreshauptversammlung. Das Protokoll der letzten Jahresversammlung und ein Überblick der Ereignisse des letzten Jahres wurden von Schriftführer Fritz Narten verlesen.

Bevor der 1. Vorsitzende den Jahresbericht 2008 den Mitgliedern verlass, hat er die Mitgliederbewegungen im Verein der Versammlung bekannt gegeben der zur Zeit 65 Mitglieder zählt. Davon sind es 22 Aktive und 43 passive Sänger, mit 13 Ehrenmitglieder.

Die Beteiligung an den Singabenden aller 4 Stimmen betrug 81%. Mit 91% ragte der 2.Tenor heraus. Mit keinem Fehltag konnte der 1. Vorsitzende Heinz August Warneke gratulieren und ihm als Dank eine Mettwurst überreichen.

Im Jahresbericht ließ der 1. Vorsitzende das Jahr 2008 nochmals Revue passieren, wobei das Konzert im März und das Sängerbundesfest im Juni das Highlight im Jahr war. Mit weiteren Veranstaltungen wie Fahrten, das Weinfest und andere Konzerte war der MGV vielerorts unterwegs.

Mit 45 Singabenden sowie 32 Auftritte und Veranstaltungen ist der MGV im Jahr 2008 an seine Grenzen gekommen.
Für die gute Stimmung und Harmonie bei uns im Verein tragen nach wie vor die geselligen Veranstaltungen bei, die wie in diesem Marathonjahr nicht fehlen durften.

Unter den Punkt Wahlen in der Tagesordnung gab es eine Verschiebung. Der neue 2. Vorsitzende heißt Friedel Rauch und löst damit Heinrich Otte, der das Amt für ein Jahr bekleidet hat, ab. Der Kassenwart Gerd Behnsen wurde in seinem Amt einstimmig bestätigt.

Unter den Punkt Ehrungen gab es für die langjährige Treue zum Gesang und der Verbundenheit zum Verein für folgende Sänger verschiedene Auszeichnungen.
Somit erhielt Fritz Sievers und Heinrich Otte eine Urkunde für 50 Jahre, Gerhard Lahmsen und Günther Radau eine Urkunde für 45 Jahre, Heinz August Warneke für 40 Jahre und Heiner Stange für 25 Jahre.
Ernst August Bremer und Siegfried Kühn die nicht anwesend waren, wurden vom 1. Vorsitzenden Siegfried Söhle zu Haus besucht und die Urkunde überreicht. Bei Ernst August Bremer für 25 Jahre und bei Siegfried Kühn für 55 Jahre.

Nachdem Motto: Musik entfaltet die Harmonie in unserem Leben macht der MGV Groß Munzel weiter, und hofft auf weitere aktive Mitglieder um dies schöne Kulturgut zu pflegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.