Anzeige

Hmm ... GEGRILLTE NEKTARINEN MIT MASCARPONE-MANDEL-CREME

Ein Grilldessert? Hmm, im Geschmack gigantisch. Wer noch nach einem opulenten Grillabend Lust auf was Süßes hat, dem sei dieses Rezept ans Herz gelegt.
Für 4 Personen benötigt man:
150 g Mascarpone, 1/2 TL Vanilleextrakt, 1 EL Marsala, 1 EL geriebene, geröstete Mandeln und 1 EL Honig in einer Rührschüssel kräftig mixen. Dann in den Kühlschrank stellen.
1 EL Puderzucker mit 1 TL gemahlenen Kardamom gut vermischen und die halbierten Nektarinen vorsichtig in die Zucker-Kardamom-Mischung mit der Schnittfläche legen.
Die Früchte bei mittlerer Gluthitze auf jeder Seite 1 - 2 Minuten grillen, das Fruchtfleisch sollte weich sein.
Die gegrillten Nektarinen in Dessertschalen verteilen und mit der Mascarpone-Mandel- Creme reichen.

Variante: Man kann auch Pflaumen, Feigen oder Pfirsiche verwenden.

Klingt doch absolut lecker, und schmeckt auch so ... einfach mal ausprobieren!!! Aus meinem Lieblingsgrillbuch "Grillen" von L. Pickford.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Steaks und Salate | Erschienen am 25.04.2012
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Steaks und Salate | Erschienen am 25.04.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.