Anzeige

Gute Resonanz bei "Kreativ und Schön" in der Petrusgemeinde

Barsinghausen: Petrusgemeinde | Zum dritten Mal fand am Samstag die Hobbykunst-Ausstellung

„Kreativ und Schön“

bei schönstem Frühlingswetter in der Petrusgemeinde statt. Die 36 Hobbykünstler zeigten ein vielfältiges Angebot.
Schon vor Betreten der Gemeinderäume fielen den Besuchern die kreativen Arbeiten aus Holz für Haus und Garten ins Auge. Beim Rundgang durch den Gemeindesaal, den Medienraum der Bücherei und dem Foyer bot sich den Besucher ein großes Spektrum der Handwerkskunst, z. B. Schönes aus Wolle und Stoff, ein facettenreiches Schmucksortiment, Serviettentechnik, Seifen, Bild- und Buchkunst, Keramik, interessante Näharbeiten fürs Kind, Styroporkunst, leckere Köstlichkeiten und vieles mehr. Die Besucher hatten die Qual der Wahl bei der vielfältigen Auswahl. Fasziniert waren die Gäste von dem Klöppelhandwerk einer Ausstellerin, die Handwerkskunst vor Ort demonstrierte.
Im Kaffee und auch im Petrusgarten genossen die Besucher in entspannter Atmosphäre die schmackhaften Torten und Kuchen, aber auch die hausgemachte Suppe fand regen Zuspruch und war nach kurzer Zeit ausverkauft.
Ein besonderer Dank gilt allen Ehrenamtlichen die diese Veranstaltung so tatkräftig unterstützen.
Der Erlös kommt dem Familienzentrum der Petrusgemeinde zugute. Für den Oktober ist die nächste Ausstellung in Planung.
3
3 3
3
5 3
2
2
2
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
6.035
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 31.03.2014 | 19:00  
64.110
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 31.03.2014 | 20:50  
27.538
Heike L. aus Springe | 31.03.2014 | 21:53  
23
Steffi Gärtner aus Barsinghausen | 01.04.2014 | 20:32  
9.368
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 01.04.2014 | 22:20  
3.403
Heidi Meier aus Barsinghausen | 05.04.2014 | 10:50  
9.368
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 05.04.2014 | 19:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.