Anzeige

Ein neues Hinweisschild in Groß Munzel

aus südlicher Richtung kommend (Barsinghausen)
Besuchen sie unsere Internetseite:
http://www.mgv-grossmunzel.de


Neues Hinweisschild zur Sängerlaube des MGV Groß Munzel von 1863

Nach eingehenden Gesprächen mit der Stadt Barsinghausen, ist es dem MGV Groß Munzel gelungen seine Sängerlaube in den Hugoschen Ellern mit in den Veranstaltungsräumen der Stadt Barsinghausen aufzunehmen.
Im 1.Schritt erfolgte die Kennzeichnung der Sängerlaube im neuen Stadtplan der Stadt Barsinghausen. Diese neue Beschriftung in der Karte konnten der MGV Groß Munzel und die Bürgerinnen und Bürger ab Januar 2008 im neuen Kartenmaterial ersehen.
Im September 2008 folgte der 2.Schritt. Die Aufstellung des Hinweisschildes.
Bei einem Ortstermin im September 2008 wurde der Standort sowie die Merkmale des Schildes festgelegt. Im Januar 2009 war es dann soweit. Groß Munzel wurde um ein neues Schild bereichert. Ein Schild, welches den Weg zur Sängerlaube des MGV kennzeichnet und schon jetzt von der Landesstraße 392 aus ( Auf dem Damm ) in Groß Munzel zu sehen ist.
Die Sängerlaube ist ein Plätzchen unter freiem Himmel und wird für Wanderer und Radfahrer zu einer Ruheoase. Auch Veranstaltungen von Kindergärten und anderen Institutionen erfreuen sich an der Sängerlaube und wird mit Beliebtheit angenommen.
Das der Männergesangverein Groß Munzel dieses schöne Plätzchen benutzen darf, haben wir dem Gutsbesitzer Herrn Berthold von Hugo zu verdanken, der uns diesen Platz zur Verfügung gestellt hat. Für den Männergesangverein Groß Munzel ist es im laufe der Zeit schon zu einer Gedenkstätte geworden. Auf den hier abgelegten Gedenksteinen wird die Geschichte des Vereines wieder gespiegelt.
Um zu wissen was in der Sängerlaube geschieht, wäre es sehr schön, wenn Gruppen diesen Platz in Anspruch nehmen möchten, sich beim 1.Vorsitzenden des Männergesangvereines Groß Munzel Siegfried Söhle, Badenstr. 1, in 30890 Barsinghausen oder unter folgender Tel.-Nr. 05035/1000 melden. Die Benutzung der Sängerlaube ist kostenlos. Der Verein wünscht sich nur, dass die Sängerlaube in einem ordnungsgemäßen Zustand wieder verlassen wird.

Für Wanderer und Radfahrer gilt die Anmeldung natürlich nicht.

Der Männergesangverein wünscht seinen Gästen schon heute einige vergnügte Stunden in der Sängerlaube, ein Veranstaltungsraum unter freien Himmel, in den Hugoschen Ellern, in Groß Munzel.
0
1 Kommentar
91
B. M. aus Wunstorf | 09.03.2009 | 10:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.