Anzeige

Diese Medizin begeistert

Viel Freude brachten die Darbietungen von Thomas Rothfuß allen Beteiligten. Foto: Müller
Barsinghausen. Von Medizin ist man in der Regel nicht sonderlich begeistert, Dass es aber auch ganz anders sein kann, bewies eine Veranstaltung mit Thomas Rothfuß im Kursana Domizil. Sie stand unter dem Motto „Lachen ist die beste Medizin“ und machte ihrem Namen alle Ehre. Dem sehr vielseitigen Künstler, der bereits Meriten als Sänger und Schriftsteller erworben hat, gelang es, seine Medizin an den Mann zu bringen. Lustige Geschichten, Reime, kleine Narreteien und Spötteleien im Stile seines großen Vorbildes Heinz Erhardt sorgten für Schmunzeln. Seine Eltern, beide leidenschaftlich Theater spielend und dichtend, hatten ihm als Kind „Das große Heinz Erhardt Buch" geschenkt. Seit dem ist er begeistert von ihm. Eigene lustige Geschichten, Reime, kleine Narreteien und Spötteleien, die er bei seinen Veranstaltungen vorträgt, sind im Stile des großen Vorbildes gehalten. Begleitet von seiner Gitarre animierte Rothfuß mit kräftiger Stimme die Anwesenden zum Mitsingen. Und so machten schließlich alle gemeinsam eine Ausflug „Hoch auf dem gelben Wagen“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.