Anzeige

Wir wollen daß unsere Kapelle, auf dem Osterfeld Friedhof erhalten bleibt.

Wir hatten uns die Mühe umsonst gemacht.
Barsinghausen: Osterfeldfriedhof | Jetzt wird es wohl zum Abriß der 106 jährigen Kapelle, auf dem Osterfeldfriedhof, kommen,wir standen am Eingang der Goetheschule,wo auch eine Versammlung von der Stadt,war wo über etliches gesprochen wurde,die Kapelle wurde nur kurz erwähnt,obwohl wir 600 Stimmen für den Erhalt der Kapelle gesammelt hatten,wurde dies kaum zur kenntnis genommen.Beliebter war das Thema,über die Bäume,die alle entnommen werden ,wo auch zwei vor der Klosterkirche entnommen werden,(entnommen) das hört sich nicht so schlimm ,wie abholzen an,bleibt aber dasgleiche.Unsere Schilder,für den Erhalt der Kapelle wurden kaum beachtet.
1
1
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
30.287
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 03.11.2017 | 09:20  
65.713
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.11.2017 | 11:37  
50.024
Christl Fischer aus Friedberg | 03.11.2017 | 13:40  
33.941
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 03.11.2017 | 16:35  
65.713
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.11.2017 | 18:19  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.11.2017 | 04:39  
65.713
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 04.11.2017 | 09:27  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.11.2017 | 05:02  
30.287
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 05.11.2017 | 11:17  
65.713
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.11.2017 | 13:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.