Anzeige

Gittelder Schützen sind auch in der Ferienzeit aktiv

Gittelde: Schützenhaus | Gittelder Schützen sind auch in der Ferienzeit aktiv

Gittelde (kip) Die Mitglieder der Schützengesellschaft Gittelde treten während der Ferienzeit nach ihrer Qualifikation zu den Landesmeisterschaften in Hannover an. Diese Schützenbrüder und -schwestern treten nach vorgegebener Startzeit bei den Landesmeisterschaften 2017 in Hannover.
Die Jahresmeisterschaften mit Luftgewehr (LG), Luftpistole (LP), Kleinkalibergewehr (KK) und Sportpistole (SP) ruhen in dieser Zeit. Das erste Training nach der Sommerpause findet am 31. Juli, 19 Uhr, im Schützenhaus statt. Danach wird wieder montags und donnerstags von 19 - 21 Uhr LG, LP und KK-50m trainiert. Mittwochs von 17 - 19 Uhr trifft sich die Jugend im Schützenhaus und in den geraden Kalenderwochen wird mittwochs von 19 - 20 Uhr und in den ungeraden Kalenderwochen freitags von 19 - 20 Uhr mit Sportpistole geübt.
Mit einer Abordnung will die Schützengesellschaft am Schützenfest in Wolfshagen teilnehmen. Dieses Schützenfest wird vom 11. - 13. August gefeiert. Am Samstag, 19. August, feiert der Sozialverband Gittelde-Windhausen im Schützenhaus sein Sommerfest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.