Anzeige

Schützen-, Volks- und Junggesellenfest Gittelde 2020 wird ins nächste Jahr verlegt

Gittelde: Schützenhaus | Schützen-, Volks- und Junggesellenfest Gittelde 2020 wird ins nächste Jahr verlegt

Gittelde (kip) Das für dieses Jahr geplante Schützen-, Volks- und Junggesellenfest Gittelde wird wegen der aktuellen Situation rund um das Coronavirus in diesem Jahr nicht stattfinden. Das Schützen-, Volks- und Junggesellenfest wird auf das nächste Jahr verlegt und wird vom 25. bis 28. Juni 2021 gefeiert.
Die Vorstände der Schützengesellschaft Gittelde und des Junggesellenklubs Gittelde bitten um Verständnis für diese außergewöhnliche Entscheidung. Die Vorstandsmitgliedern betonen, dass ihnen die Entscheidung nicht leicht gefallen ist. Die Gesundheit und das Wohlergehen aller Schützenmitglieder und Festteilnehmer liegt ihnen am Herzen. Ihre Mitteilung endet mit: „Bleiben Sie gesund, wir sehen uns dann im nächsten Jahr.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.