Nachrichten aus Trochtelfingen

1 Bild

Wildtiere

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 01.09.2018 | 89 mal gelesen

Ab heute müssen wieder viele Wildtiere um ihr Leben bangen!!!!! Jägerlogik. Penetrante Ignoranz der Realität. Das sinnlose Töten aus Spaß und Lust, akzeptiert die Öffentlichkeit nicht. Also braucht die Jägerschaft Argumente, um aus der heutigen Jagd gegenüber der Bevölkerung eine Notwendigkeit zu machen. Dabei geht sie nicht ungeschickt vor, denn die scheinbar logische Argumentationsführung hielte nur einer...

1 Bild

Seelenspiegel 18

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 08.09.2017 | 161 mal gelesen

Alle Tiere haben eine Seele. Wenn wir uns in den Seelen der Tiere erkennen und sie als Persönlichkeiten wie uns selber wahrnehmen, dann können wir in Symbiose miteinander leben und voneinander lernen. Was für uns Menschen eine geistige Wohlfahrt wäre, weil wir eben so viel lernen können. Voneinander und Miteinander.

Mach dein Hobby zum Beruf

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 04.09.2017 | 23 mal gelesen

„Mache dein Hobby zum Beruf und du musst nie wieder arbeiten.“ Auch wenn es nicht immer ganz so einfach ist, es ist was Wahres dran. Geld ist notwendig, aber es bringt dir nicht viel, wenn du kaum Zeit hast oder unzufrieden bist. Nicht Geld ist das wahre Luxusgut, sondern Zeit. Zeit ist begrenzt. Jeder hat 24 Stunden pro Tag und 30000 Tage in seinem Leben (Durchschnittliche Lebensdauer eines Menschen in Tagen). Das war...

1 Bild

Kein Tier geht freiwillig zum Schlachter 39

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 21.08.2017 | 443 mal gelesen

Es gibt kein humanes töten. Auch nicht beim Schlachter nebenan. Tiere sind hochsensibel und "Schlachttiere" wissen um das Entsetzen das ihnen bevor steht wenn sie zum töten geführt werden. Wir Menschen erheben uns wegen unserer Fleischeslust über Leben und Tod. Das dürfen wir nicht und tun es trotzdem. Kein Mensch braucht Fleisch um zu überleben. Unser menschliches Gebiss ist von Natur aus nicht mal zum Verzehr von Fleisch...

1 Bild

Grausam 7

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 23.02.2017 | 107 mal gelesen

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen. Sie ist eines der kennzeichnendsten Laster eines niederen und unedlen Volkes. Dem Tier gegenüber sind heute alle Völker mehr oder weniger Barbaren. Es ist unwahr und grotesk, wenn sie ihre vermeintliche hohe Kultur bei jeder Gelegenheit betonen und dabei tagtäglich die scheußlichsten Grausamkeiten an Millionen von wehrlosen Geschöpfen...

1 Ziel 7

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 21.02.2017 | 42 mal gelesen

LiebeTierfreunde! Wir alle haben doch ein gemeinsames Ziel. Wir wollen den Strassenhunden in Rumänien ein besseres Leben ermöglichen. Bitte helft mit, dass diese Hunde nicht in eine ungewisse Zukunft blicken, sie haben schon genug gelitten - auf die Strasse geworfen, von Hundefängern gehetzt, traktiert und geschlagen... Und es sterben dort viele Tiere an Unterernährung, fehlender medizinischer Versorgung, im Winter...

1 Bild

Warum wir den Rumänischen Straßenhunden helfen???? 6

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 10.12.2016 | 95 mal gelesen

So lange diese Hunde um Ihr Leben fürchten müssen und so leben müssen, so lange werden wir und viele andere Tierschutzorganisationen, Tierschützer und Tierheime in Deutschland helfen … Obwohl das Töten inzwischen illegal ist, gibt es weitere Massentötungen. Hunde werden bestialisch eingefangen und in die Tierkadaverbeseitigungsanlagen gefahren. Die Hundefänger reagieren mittlerweile aggressiv auf die Verfolgungen von...

Hundeleben | Hunde | Rumänien 11

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 26.10.2016 | 85 mal gelesen

Hundeleben HUNDELEBEN goes international! Hier endlich die englischsprachige Version meiner 80 minütigen Dokumentation über das Schicksal rumänischer Straßenhunde. Herzlichen Dank an Ulrike Mac Kay für die aufwendige und professionelle Übersetzung und an Kai Duhn für die viele Arbeit mit den Untertiteln. Bitte teilt vor allem ins Ausland, damit alle erfahren, was in Rumänien passiert!

1 Bild

SOZIALKONTAKT AN DER LEINE IST TABU 1

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 21.10.2016 | 45 mal gelesen

Es ist eine ganz einfache Regel: Hunde an der Leine haben an anderen Hunden nichts zu suchen, schon gar nicht, wenn der andere Hund ebenfalls an der Leine ist oder ohne zu fragen oder wenn sich die Hunde nicht kennen. ÜBER DEN SINN UND ZWECK DER LEINE Einfache Frage: Was ist eigentlich eine Hundeleine, bzw. wozu dient sie? Eine Leine ist „… ein Riemen … an dem ein Tier, meistens ein Hund, geführt wird.“ Da haben wir es:...

1 Bild

Thema Tierschutz

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 21.10.2016 | 28 mal gelesen

Tierschutz ist nun mal ein heikles Thema und man muss viel einstecken und manchmal gelangt man auch an seine Grenzen. Wenn man so wie ich in die Öffentlichkeit geht wird man schnell als Zielscheibe und wird öfters als Profilneurotiker bezeichnet. ich würde mich nicht als Profilneurotiker bezeichnen, denn das sind Menschen die Sachen posten um sich zu profilieren, aber kein Interesse an der Entwicklung haben. Ich helfe gern,...

1 Bild

Hunde haben die bessere Menschenkenniss

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 18.09.2016 | 43 mal gelesen

"Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meiner Hunde, sie ist schneller und gründlicher als ich." (Bismarck) Die Bauern wussten das früher auch noch, vor den Zeiten des Internet. Sie haben auf Viehmärkten, beim Viehkauf, immer ihre Hunde dabei gehabt. Wenn die einen Verkäufer nicht mochten, war man bei dem vorsichtig. Ich verlaß mich immer auf meine Hunde. Das, was ich geschrieben habe, gilt für psychisch gesunde...

1 Bild

Haben alte und kranke Hunde ein Recht auf Leben 2

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 12.12.2015 | 147 mal gelesen

Einige Sachen, die ich in den letzten Jahren so getan habe (vor allem seitdem ich mein Leben mit der Öffentlichkeit teile), haben eindeutig nicht die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen! So auch das Thema meines heutigen Beitrags. Leider zeigen viele Hunde oft erst sehr spät, dass sie Schmerzen haben oder leiden. Die Natur hat dies so eingerichtet, damit ein krankes Tier vom Feind nicht als schwach und als leichte...

1 Bild

Gestern wurde ich gefragt, und wie folgsam sind eigentlich deine Hunde, Gunnar? 1

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 13.10.2015 | 105 mal gelesen

Es mag für manchen Tierfreund beruhigend klingen - auch die Vierbeiner vom Hundetrainer gehorchen nicht immer: "Mein Lucky und Brutus lassen sich leicht manipulieren, vor allem mit Essbarem. Meine Lilli ist da genau das Gegenteil. Für Sie bin ich die wichtigste Person in ihrem leben. Sie ist intelligent und kommt selbst mit verhaltensauffälligen Hunden klar.” Seit 4 Jahren lebe ich mit ihr zusammen. Lilli ist mein...

1 Bild

Was ist Hundeerziehung ?

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Trochtelfingen | am 13.10.2015 | 92 mal gelesen

Die meisten Menschen meinen, Hundeerziehung ist dem Hund beizubringen, das er “Sitz, Platz, Fuß, Hier“ oder ähnliches macht. Das ist meiner Ansicht nach aber nur die menschliche Möglichkeit, den Hund kontrollieren zu können. Das man seinen Hund erziehen sollte, steht außer Frage. Einen gut erzogenen Hund kann man problemlos überall mit hinnehmen. Hunderziehung bedeutet, seinen Hund zu verstehen und ihm dann eine klare...

17 Bilder

Fotokurs geht einen Tag in den Kräutergarten der Nudelfabrik Alb Gold 8

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Trochtelfingen | am 08.10.2015 | 184 mal gelesen

Trochtelfingen: Kräutergarten Alb Gold | Die VHS Inzigkofen bietete jedes Jahr zwei Fotokurse der Nahfotografie an, die unter der Leitung der Fotografenmeisterin Gisela Pölking statt finden. Es ist das Gesamtpaket Fotokurs und das ehemalige Kloster Inzigkofen, das mich immer wieder dort hinzieht. Es ist Lernen und viel Gutes für die Seele. Einen Tag gingen wir nach Trochtelfingen zu Alb Gold, eine Nudelfabrik, die einen wunderschönen und großen Kräutergarten hat....