Nachrichten aus Tengen

28 Bilder

Wo liegt Tengen?

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Tengen | am 08.09.2013 | 290 mal gelesen

Tengen: Tengen | "Wo liegt Tengen?", diese Frage stellten meine Fans & Freunde, als ich ihnen erklärte meine Reise zum Hochzeitstag habe mich dorthin geführt. Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, es sollte eine Reise an den Bodensee mit Besuch des Rheinfalls in der Schweiz werden. Auch Freunde in Winterthur und im Schwabenländle wollten besucht werden. Aber es sollte auch ruhig sein, anonym und mit Pool. Ein Hotel kam nicht in Frage und so...

1962 Mit dem Autoreifen ins neue Freibad

ilse witsch
ilse witsch | Tengen | am 27.05.2012 | 89 mal gelesen

Als 1962 das Korbacher Freibad eröffnet wurde, war ich eines der ersten Kinder die sich diesen Spaß gönnen durften. Schon als das Bad noch im Bau war, sind wir Sonntags als Familie dort hin spaziert. Meine Kusine Anne und ich sind in dem großen Schwimmerbecken rumgehüpft und haben uns schon darauf gefreut, endlich in die Fluten springen zu können. In den folgenden Jahren war ich jeden Sommer dort. Meist mit Freunden oder auch...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von ilse witsch
von ilse witsch
von ilse witsch
von ilse witsch
von ilse witsch
vorwärts

Mutter erinnert sich

ilse witsch
ilse witsch | Tengen | am 29.02.2012 | 162 mal gelesen

Als mein Vater im letzten Krieg an der Ostfront kämpfte, bekamen wir einen russischen Kriegsgefangenen zugeteilt der meiner Mutter bei der Arbeit helfen sollte. Wir hatten eine kleine Landwirtschaft und zwei Pferde für die Feldarbeit. Früh am Morgen kam er und am Abend wurden er und seine Kameraden irgendwo über Nacht eingesperrt. Die Gefangenen durften auch nicht mit am Tisch essen, aber meine Mutter scherte sich nicht...

Brause vom Schuster

ilse witsch
ilse witsch | Tengen | am 21.02.2012 | 150 mal gelesen

Als ich ein kleines Mädchen war, gab es bei uns im Dorf einen Schuster. Er und seine Frau wohnten in einem kleinen schmalen Häuschen am Bach. Sie waren aus Ostpreußen geflohen und hatten nach dem Krieg geheiratet. Sie hatten sich unser hübsches Dörfchen als Zuhause ausgesucht und das kann man gut verstehen, wenn man wie ich dort aufgewachsen ist. Obwohl es nicht viele Einwohner gab hatte er doch so viel zu tun, daß er über...

9 Bilder

Impressionen aus dem Hegau

ilse witsch
ilse witsch | Tengen | am 13.02.2012 | 204 mal gelesen

Wenn im Spätsommer die Nächte schon kühl sind, aber die Sonne am Tag noch mal ihre Kraft entfaltet, steigen am Wannenberg leichte Nebel hoch. Die Farben entfalten sich und man kann bei einem Spaziergang um Tengen wunderschöne Fotos machen. Der Hegau ist eines der schönsten Flecken in Süddeutschland, und eine Reise lohnt sich immer.

1 Bild

Schätzele-Markt Tengen 2011

Tamara Wischek
Tamara Wischek | Tengen | am 06.10.2011 | 427 mal gelesen

Tengen: Volksfestplatz | Der Schätzele-Markt Tengen findet vom 28.10.2011 - 31.10.2011 zum 721. Mal statt. Er ist heute das größte Volksfest in der Region und ist sehr bekannt. Der Schätzele-Markt 2011 bietet die Möglichkeit an den vier Tagen im Festzelt augelassen zu feiern und zu tanzen. 140 Marktstände und der große Vergnügungspark mit einem Riesenrad, einer Achterbahn, Autoscooter und Hoch- und Rundfahrgeschäften sorgen für die richtige...

Ich bin so fest verwurzelt

ilse witsch
ilse witsch | Tengen | am 18.11.2010 | 247 mal gelesen

Strothe, eine Liebe fürs Leben Mein Großvater Robert Bicking ist als Kind nach dem ersten Weltkrieg durch die Kinderlandverschickung von Gevelsberg nach Strothe gekommen. Es hat ihm so gut gefallen, daß er gar nicht mehr zurück zu seiner Familie wollte. Eine Strother Familie hat ihn bei sich aufgenommen wie ein eigenes Kind und er wollte nie mehr fort. Strothe war sein ganzer Lebensinhalt. Seine Geschichte und seine...

Ich bin so fest verwurzelt

ilse witsch
ilse witsch | Tengen | am 18.11.2010 | 177 mal gelesen

Strothe, eine Liebe fürs Leben Mein Großvater Robert Bicking ist als Kind nach dem ersten Weltkrieg durch die Kinderlandverschickung von Gevelsberg nach Strothe gekommen. Es hat ihm so gut gefallen, daß er gar nicht mehr zurück zu seiner Familie wollte. Eine Strother Familie hat ihm bei sich aufgenommen wie ein eigenes Kind und er wollte nie mehr fort. Strothe war sein ganzer Lebensinhalt. Seine Geschichte und seine...

1 Bild

Erholung pur

ilse witsch
ilse witsch | Tengen | am 30.12.2009 | 172 mal gelesen

Dieses wunderbare Panorama bot sich mir heute morgen, als ich mit dem Hund spazieren ging. Es ist immer wieder atemberaubend schön die Schweizer Alpen zu sehen. Man kann den Säntis und die Churfirsten sehen.

Kindheitserinnerung an Strothe

ilse witsch
ilse witsch | Tengen | am 24.12.2009 | 220 mal gelesen

Jedesmal, wenn ich in mein Heimatdorf Strothe komme, begrüßt es mich auf eine seltsame Weise. Schon viele Jahre bin ich fort. Doch Erinnerungen aus Kindertagen kommen mir in den Sinn. In Gedanken gehe ich durchs Dorf den Weg Richtung Friedhof. Schnee knirscht unter meinen Füßen. Meinen alten Holzschlitten ziehe ich hinter mir her und laufe quer über die schneebedeckten Felder zum Kipp. Auf der steilen Wiese am Waldrand...

Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland