Stuttgart: Politik

14 Bilder

Böhm investiert in Kameras & Bildschirme: Lkw-Abbiegeassistent des neuen ACTROS = noch mehr Sicherheit für 🚲 🚲 🚲 🚲

adⓕc Langenhagen: Rauf aufs 🚲 - aber sicher!
adⓕc Langenhagen: Rauf aufs 🚲 - aber sicher! | Stuttgart | am 01.09.2019 | 123 mal gelesen

Stuttgart: Daimler AG | Mehr 🚲-Sicherheit. Kameras & Bildschirme Actros-Lkw mit Kamera-Abbiegeassistent Rechtsabbiegende Lkw sind für Radfahrer besonders gefährlich, wenn sie - trotz Vorfahrt der Radfahrenden unvermittelt abbiegen. Mercedes Trucks setzt im neuen Actros "New Edition" auf diese Ausstattung:  - mit zwei Kameras r/l am Führerhaus, - zwei Bildschirme r/l im Führerhaus. Die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen war am Samstag,...

1 Bild

🚚 🚗 🚛 ... Video: Lkw mit nur(!) 43 km/h zermalmt Pkw - - halbe Pulle: Die DEKRA lässt's krachen 4

adⓕc Langenhagen: Rauf aufs 🚲 - aber sicher!
adⓕc Langenhagen: Rauf aufs 🚲 - aber sicher! | Stuttgart | am 25.07.2019 | 456 mal gelesen

Stuttgart: DEKRA Automobil GmbH | Road Safety??? Halbe Kraft:  Das reicht dicke! Sind doch nur 43 km/h:  Lkw zermalmt Pkw komplett .... HIER geht's zum sehr interessanten Video ... Wichtig für Radfahrer: Radfahrer haben KEIN Blech um sich rum, und .... Quelle: HannoFairKehr, via Internet-Netzwerk "Twitter".

1 Bild

Anna-Maria Högg aus Diedorf erhält Ehrenzeichen des Kolpingwerkes Deutschland

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Stuttgart | am 14.11.2017 | 15 mal gelesen

Stuttgart: Kolpinghaus | „Sie hat stets die Anliegen und Interessen junger Menschen vertreten“, sagt Thomas Dörflinger, der Bundesvorsitzende des Kolpingwerkes Deutschland, bei der Verleihung des Ehrenzeichens des katholischen Sozialverbandes an die Diedorferin Anna-Maria Högg. Vor 150 Delegierten aus den 27 deutschen Diözesen würdigt Dörflinger beim Bundeshauptausschuss am 11. November im Kolpinghaus in Stuttgart das Engagement der 27 Jährigen in...

1 Bild

Jetzt wird’s ernst 2

Elly Reiff
Elly Reiff | Stuttgart | am 07.03.2016 | 50 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | Schnappschuss

1 Bild

Demo gegen das Töten der Strassentiere 6

Gunnar Höhne
Gunnar Höhne | Stuttgart | am 14.03.2015 | 115 mal gelesen

Stuttgart: Schlossplatz | Wir sind gegen das Töten von Straßentieren! Wir geben den Tieren eine Stimme! Dieses mal mit dabei: - Stefan Bernhard Eck MEP, deutscher Tierrechtler und Politiker - Petra Zipp, Tasso - Help For Paws - Hundehilfe Italien - Peace For Dogs - Yes We Care - Wir tun was - Suceava Memory of Tina Der Aufzug beginnt um 15.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr am Schlossplatz, Fahnenrondell. Gegen 14.30 Uhr bis ca....

Verfassungsschutzbericht Baden-Württemberg 2013

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Stuttgart | am 14.08.2014 | 176 mal gelesen

Stuttgart: Innenministerium | Der "Verfassungsschutzbericht 2013 Baden-Württemberg" ist kostenlos beim Innenministerium Baden-Württemberg, Willy-Brandt-Straße 41, 70173 Stuttgart erhätlich. Seine ISSN lautet 0720-3381. Die Ausgabe ist 332 Seiten dick. Sie behandelt - in dieser Reihenfolge - Islamismus, Ausländerextremismus, Rechtsextremismus, Linksextremismus, Scientology und Spionageabwehr. Auch die rechtlichen Grundlagen des Verfassungsschutzes...

6 Bilder

Humanitäre Hilfe für Bessarabien

Joachim R
Joachim R | Stuttgart | am 11.07.2014 | 1458 mal gelesen

Stuttgart: Haus der Bessarabiendeutschen | aktualisiert | Humanitäre Hilfe für Bessarabien • http://www.bessarabien.de/upload/humanitaere_hilfe_fuer_bessarabien_2015.pdf Bessarabiendeutscher Verein e.V. [bis 2005: Landsmannschaft der Bessarabiendeutschen] Startseite • Verein • Galerie • Geschichte • Gemeinden • Heimatmuseum • Literatur/Medien • Reisen • Links • http://www.bessarabien.de/ Literatur / Neuerscheinungen: Die letzten Kinder Bessarabiens Auf...

Strafanzeige gg. Anwalt Stefan Weidner

Raphael Masotina
Raphael Masotina | Stuttgart | am 29.10.2013 | 717 mal gelesen

Strafanzeige gg. Anwalt Stefan Weidner Dem Stuttgarter Anwalt Stefan Weidner droht ein straf- und zivilrechtliches Gerichtsverfahren. Er soll im Jahr 2000 unautorisiert aus einer Stuttgarter Wohnung höchstpersönliche Dokumente entwendet haben, die er dann für diverse Mandanten in mehrere Gerichtsverfahren einbrachte und die Tatsachen bewußt verfälschte, um den Prozessgegner bei Gericht zu diskreditieren. Daneben wird er...

GERECHTE ALTERSVORSORGE UND ALTERSVERSORGUNG 1

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Stuttgart | am 13.04.2013 | 798 mal gelesen

Stuttgart: Haus am See | EINLADUNG TERMIN: Samstag, 20. April, 10.00 Uhr, Stuttgart-Hofen, „Haus am See“, Max-Eyth-See. GERECHTE ALTERSVORSORGE UND ALTERSVERSORGUNG Erste Podiumsdiskussion in Baden-Württemberg zum Thema vor der Bundestagswahl mit Spitzenpolitikern aus dem Land Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, liebe Freunde des BRR eine GERECHTE ALTERSVORSORGE UND ALTERSVERSORGUNG wollen wir vor der Bundestagswahl in...

Staatsgerichtshof Baden-Württemberg

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Stuttgart | am 09.02.2013 | 515 mal gelesen

Stuttgart: Staatsgerichtshof | Ich hätte an dieser Stelle gerne den Staatsgerichtshof von Baden-Württemberg als Landesverfassungsgerichtshof vorgestellt. "Eine Broschüre zum Staatsgerichtshof wird vom Justizministerium Baden- Württemberg nicht herausgegeben. Informationen zum Staatsgerichtshof, seinen Aufgaben und Mitgliedern, sowie Links zu weiterführenden Informationen finden Sie aber...

Strafanzeige gg. Anwalt Stefan Weidner

Raphael Masotina
Raphael Masotina | Stuttgart | am 31.10.2012 | 1287 mal gelesen

Dem Stuttgarter Anwalt Stefan Weidner droht ein straf- und zivilrechtliches Gerichtsverfahren. Er soll im Jahr 2000 unautorisiert aus einer Stuttgarter Wohnung höchstpersönliche Dokumente entwendet haben, die er dann für diverse Mandanten in mehrere Gerichtsverfahren einbrachte und die Tatsachen bewußt verfälschte, um den Prozessgegner bei Gericht zu diskreditieren. Daneben wird er verdächtigt den Vorsitzenden Richter am...

1 Bild

Twitter: "14400 € Monatsgehalt für einen Vollhorst" 5

Schorschles Frau
Schorschles Frau | Stuttgart | am 14.04.2011 | 1389 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | Heute ist kein guter Tag für den Oberkircher Willi Stächele. Nicht nur, dass sogar in den braven Stuttgarter Nachrichten heute ätzender Spott über seine Nominierung zum Landtagspräsidenten verbreitet wurde: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.landtagspraesident-willi-staechele-der-sonnenkoenig.17bd6b68-0d9e-48d8-a21d-5493ce3e5039.html Schlmmer noch war, dass der Artikel auf dem Mikroblog-Dienst Twitter mit der...

63 Bilder

Kurzbesuch Hauptbahnhof Stuttgart / Stuttgart 21 am 4.April 2011 3

Werner Szramka
Werner Szramka | Stuttgart | am 08.04.2011 | 690 mal gelesen

Stuttgart: Stuttgart 21 | Der Hauptbahnhof von Stuttgart hat eine umfangreiche Vorgeschichte, bis zum Bau des jetzt noch bestehenden Hauptbahnhof´s. Im Jahre 1922 wurde der erste Teil des Bahnhofs in Betrieb genommen und der Bau dauerte von 1914, mit Unterbrechungen, bis 1928. Allein der Bahnhofsturm ist schon ein imposantes Bauwerk und in diesem ist heute ein Bistro untergebracht und seit 2000 bietet Stuttgart dort auch die Möglichkeit einer...

1 Bild

Der Mops ist weg 1

Teilzeit- Oberkircher
Teilzeit- Oberkircher | Stuttgart | am 28.03.2011 | 820 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | Danke, Frau Schorschle, und an die anderen Blogger in Oberkirch.

1 Bild

Danke, Rainer! 6

Schorschles Frau
Schorschles Frau | Stuttgart | am 24.03.2011 | 1807 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | Rainer Brüderle galt schon immer als Dampfplauderer, aber was die Süddeutsche Zeitung heute morgen enthüllte, schlägt dem Fass den Boden aus: Es ist der Montag nach dem Beben in Japan, eine Katastrophenmeldung jagt die nächste. Es ist jener Montag, an dem die Bundesregierung eine politische Wende vollzieht, wie es sie in der jüngeren Geschichte in so kurzer Zeit nie gegeben hat. Vormittags beraten Parteipräsidien...

2 Bilder

Wer würde die Hand dafür ins Feuer legen wollen .... 5

Schorschles Frau
Schorschles Frau | Stuttgart | am 13.03.2011 | 553 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | Wer würde die Hand dafür ins Feuer legen wollen, dass diese beiden Knaddle etwas von Energieversorgung verstehen?

1 Bild

Der sprichwörtliche "Mord und Totschlag" bei den Freien Wählern 5

Thomas Schmidt
Thomas Schmidt | Berngau | am 16.12.2010 | 805 mal gelesen

Berngau: Freie Wähler | Es gibt Menschen, deren Reiseroute man an den Auseinandersetzungen verfolgen kann, die sie bundesweit hinterlassen. Zu ihnen gehört die Bundesgeschäftsführerin der Freien Wähler, Cordula Breitenfellner. Sie hatte die baden-württemberger Landesvereinigung derart irritiert, dass die Baden-Württemberger in gegenseitigem Einvernehmen zur Quarantänelösung schritten und zur selben Stunde tagten wie ihre Bundesvereinigung - aber 400...

1 Bild

EnBW: "Wirtschaftlich ist das kompletter Wahnsinn"

Teilzeit- Oberkircher
Teilzeit- Oberkircher | Stuttgart | am 13.12.2010 | 718 mal gelesen

Stuttgart: Landtag Baden-Württemberg | "Ganz großes Inweschdmendbänking," spottete vergangene Woche schon die Financial Times Deutschland über den angeblich im Staatsministerium gerechneten Aktiendeal. Heute berichtet das Handelsblatt, dass nicht Mappus, sondern in Wahrheit der Ex-Vorsitzende der Jungen Union in Baden-Württemberg Notheis die Übernahme der EnBW eingefädelt hatte - gegen ein zweistelliges Millionen-Honorar, versteht sich:...

1 Bild

Freie Wähler in Baden-Württemberg treten nicht zur Landtagswahl an 4

Thomas Schmidt
Thomas Schmidt | Stuttgart | am 21.11.2010 | 535 mal gelesen

Im Wettlauf um die Gefolgschaft der Freien Wähler in Baden-Württemberg muss Hubert Aiwanger (39) eine herbe Niederlage einstecken, die seine Chancen, die Freien Wähler 2013 in die Bundespolitik zu führen, marginalisiert haben dürfte. Gestern entschieden die Freien Wähler in Baden Württemberg, auf eine Teilnahme an den Landtagswahlen im kommenden März zu verzichten. Der Entscheidung vorangegangen waren Querelen um die...

1 Bild

Stuttgart 21 - gute Planung und Beteiligung dauert - Teil 2 2001 bis heute 5

Michael Sommerer
Michael Sommerer | Stuttgart-Ost | am 28.09.2010 | 1561 mal gelesen

Stuttgart: Hauptbahnhof | Nachdem Politik und Bahn AG aufgrund unterschiedlicher Meinungen ein Moratorium durchführten, konnte im Frühjahr 2001 neu begonnen werden. Die Politik in Baden-Württemberg hat sich maßgeblich dafür eingesetzt, dass Bahn und Bund "Stuttgart21" wieder aktivieren. Jetzt erst konnte mit den Planfeststellungsverfahren begonnen werden, diese sind Grundvoraussetzung dafür, dass überhaupt gebaut werden darf. In einem...

1 Bild

Stuttgart 21 - gute Planung und Beteiligung dauert - Teil 1 1988 bis 2001 1

Michael Sommerer
Michael Sommerer | Stuttgart-Ost | am 28.09.2010 | 1128 mal gelesen

Stuttgart: Hauptbahnhof | Zahlreiche Kritiker behaupten, Stuttgart 21 wäre schlecht geplant, Untersuchungen würden fehlen, Alternativen würden nicht ernst genommen. Zum Glück leben wir in Deutschland und Bauprojekte dieser Dimension werden wohl in keinem Land so intensiv geprüft, wie hier. Dies ist auch einer der Gründe, warum sich solch ein Großprojekt über Jahrzehnte zieht. Es ist leider auch falsch, siehe hierzu einen Kommentar zu meinem...

5 Bilder

Stuttgart 21 - Die Zukunft hat schon begonnen 6

Michael Sommerer
Michael Sommerer | Stuttgart-Ost | am 27.09.2010 | 816 mal gelesen

Stuttgart: Hauptbahnhof | In den vergangenen Sommerwochen kochten die Proteste der S21-Kritiker hoch. Verwundert bin ich immer wieder über die Argumente. Im Stuttgarter Hauptbahnhof findet seit Jahr und Tag eine Ausstellung zu Stuttgart 21 statt. Es ist mit nichten so, wie einige Kritiker behaupten, dass die Öffentlichkeit nicht ausreichend informiert worden wäre. Im Bahnhofsturm kann man sich Modelle anschauen, wie der neue Bahnhof und das Umland...

1 Bild

ICE-Strecke Stuttgart-Ulm wird 865 Millionen mehr kosten als geplant / Ausbau der Bahnstrecke noch finanzierbar? / Steuerzahler wird zur Kasse gebeten 3

Thomas Weber
Thomas Weber | Gerlingen | am 28.07.2010 | 909 mal gelesen

Unglaublich. Nicht nur, dass der Stuttgarter Bahnhof "Stuttgart 21" schon 4,1 Milliarden kostet anstatt wie ursprünglich geplant 2,6. Jetzt wird auch noch die ICE-Strecke Stuttgart-Ulm 865 Millionen mehr kosten als geplant. Das sind dann insgesamt 2,89 Milliarden Euro Mehrkosten, die auf den Bund zukommen. Ist denn der Ausbau der Bahnstrecke überhaupt noch finanzierbar? Wie kann man denn nur Konzepte aufstellen, die um...

Die Angst vor dem Islam wird politisch gezielt geschürt 1

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Stuttgart | am 01.12.2009 | 621 mal gelesen

Berlin / 01.12.2009 / "Die Stammtischparolen haben gesiegt. Die rechtskonservativen Parteien in der Schweiz, die gegen die Musliminnen und Muslime mobil gemacht haben, wurden gehört. Diese Stimmungsmache und Hetze sind aber auch in Deutschland erfolgreich , weil die demokratischen Institutionen das Spiel nicht nur mitmachen, sondern maßgeblich bestimmen", erklärt Sevim Dagdelen anlässlich der Äußerungen des Vorsitzenden des...

EU-Vertrag zementiert Militarisierung und Neoliberalisierung

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Stuttgart | am 01.12.2009 | 551 mal gelesen

Berlin / 01.12.2009 / „Mit dem Vertrag von Lissabon wird die Europäische Union den Prozess der Militarisierung verstärkt fortsetzen und die neoliberale Wirtschaftspolitik, die eine der Ursachen der gegenwärtigen Finanz- und Wirtschaftskrise ist, zementieren“, so Diether Dehm zum morgigen Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon. Der europapolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE weiter: „Der erhöhte Finanzbedarf für...