Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

S21: Wasserwerfereinsatz am 30. September 2010 möglicherweise von Polizei inszeniert 5

August Ganther | Stuttgart-Ost | am 10.02.2011 | 497 mal gelesen

Stuttgart: Hauptbahnhof | Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer Polizisten behauptet, einen "Agent Provokateur" (im Bild) ausgemacht zu haben, der ausführlich in der Bilddokumentation der Polizeiführung auftaucht, die auch der Bild-Zeitung zur Verfügung gestellt wurde. Rätselhafter Weise habe die Polizei in einem ungewöhnlich zielgerichteten Video-Beweis den Angriff auf Polizeibeamte dokumentiert, den scheinbaren "Täter" aber nicht...