Lichtenstein: Kultur

3 Bilder

Mörderin war die 25jährige Gertrude Pfeifflin 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Simmersfeld | am 17.07.2010 | 1145 mal gelesen

Simmersfeld: Festspielhaus | Die Simmersfelder Kulturwerkstatt bietet wieder großes Sommertheater. Im neuen Stück geht es um die junge Gertrude Pfeifflin, die in großer Not von ihrer Mutter an eine fahrende Geldverleiherin verkauft wurde. Die Alte geriet wegen einer Frühgeburt mit Kindstod in Streit mit der Jungen, die sie dabei erschlug und mit dem Geld flüchtete. Gertrude wurde 1818 wegen Raubmords vor großem Publikum in Calw enthauptet, ihr Kopf...

1 Bild

Felder malte Wulff 13

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Berlin | am 06.07.2010 | 1189 mal gelesen

Berlin: Schloss Bellevue | Schnappschuss

2 Bilder

Verspätetes Begräbnis 6

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Passau | am 02.07.2010 | 746 mal gelesen

Passau: Dom St. Stephan | Ein bemerkenswertes Ereignis beim Tod des Reichsgrafen von Ortenburg Georg Reinhard ist dessen späte Beerdigung. Er wurde erst 13 Jahre nach seinem Tod beerdigt! Bis dahin blieb der Leichnam unbestattet auf einem Lehnstuhl sitzend auf Schloss Alt-Ortenburg. Ein Grund für die verspätete Beerdigung könnte der Streitpunkt des Begräbnisses gewesen sein. Er selbst wuchs protestantisch auf und ließ seine Kinder in diesem Glauben...

2 Bilder

„Le Passage Pommeraye à Nantes“

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 26.06.2010 | 631 mal gelesen

Nantes (Frankreich): Le Passage Pommeraye | Die Passage Pommeraye ist ein kleines Shoppingcenter im Zentrum von Nantes, Frankreich, benannt nach seinem Bauträger, Louis Pommeraye. Der Bau wurde am 4. Juli 1843 vollendet. Die Passage Pommeraye ist eine Verbindung zweier Straßen, der Rue Santeuil und Rue de la Fosse, mit einem Höhenunterschied von 9,40 m. Dazwischen gibt es Treppen und die Mall dann führt sie auf eine andere Ebene weiter. Zwei Architekten,...

2 Bilder

Konfirmation 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 25.06.2010 | 1032 mal gelesen

Lichtenstein: Erlöserkirche | Fünf Mädels und neun Jungs wurden am 16. Mai 2010 in der Erlöserkirche (alter Ortsteil Oberhausen) von Pfarrer Henning konfirmiert. Eigentlich hätte die Feier in der Unterhausener Johanneskirche stattfinden müssen, doch die wird gerade grundlegend renoviert. Die feierliche Konfirmation war für alle beeindruckend und schön. Die jungen Leute wurden von ihren Angehörigen und Freunden mit lieben Glückwünschen und vielen...

2 Bilder

Die Marienkirche wurde von 1247–1343 erbaut und ist eines der eindeutigsten gotischen Gebäude in Schwaben. 5

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Reutlingen | am 25.06.2010 | 468 mal gelesen

Reutlingen: Marienkirche | Engl.: St. Mary's Church (German: Marienkirche) was built from 1247–1343 and is one of the most distinct gothic buildings in Swabia.

1 Bild

Im 11. Jahrhundert von den Grafen von Urach errichtet, … 3

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Bad Urach | am 24.06.2010 | 1439 mal gelesen

Bad Urach: Hohenurach | Schnappschuss

1 Bild

Solide Wertarbeit 5

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Backnang | am 24.06.2010 | 263 mal gelesen

Backnang: Oberschöntal | Schnappschuss

1 Bild

Kunst im Tuffsteinkeller 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 24.06.2010 | 652 mal gelesen

Lichtenstein: Honau | In sechs Kellergewölben des Dorfes Honau, gleich unter Schloss Lichtenstein gibt es eine Ausstellung moderner Kunstinstallationen folgender regionaler Künstler: Ulrich Kost, Roland Milkau, Renate Vetter, Renate Zeeden, Peter Magiera und Renate Scherg. Samstags und Sonntags können die ungewöhnlichen Installationen besichtigt werden. Die Keller sind von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Am örtlichen Feuerwehrhaus finden Bewirtung und...

3 Bilder

Thronsaal von Neu-Württemberg

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Ellwangen (Jagst) | am 19.06.2010 | 593 mal gelesen

Ellwangen: Schloss | Ab den Jahren 1802/1803 machte Kurfürst Friedrich im Zuge der Säkularisation das repräsentative Gebäude zu seiner Residenz. Der zum König von Württemberg aufgestiegene Friedrich I. ließ sich einen Thronsaal einrichten und zwischen den Jahren 1803 und 1806 tagte sogar die Regierung von Neu-Württemberg im Schlossgebäude. In den Jahren 1815 und 1816 erfolgte ein weiterer Umbau der Räumlichkeiten. Der verbannte westfälische König...

6 Bilder

Wales: Großes Interesse für Geschichte der Deutschen 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 15.06.2010 | 291 mal gelesen

Llandudno (Vereinigtes Königreich): Llandudno Library | Während unseres Urlaubs in der Llandudno (Wales) warf ich und meine Familie auch einmal einen Blick in die dortige Stadtbücherei. Und wir mussten doch staunen, wie umfangreich hier besonders Themen wie die deutsch-englische Geschichte, die Weltkriegsgeschichte und die NS-Zeit Berücksichtigung findet. Einerseits kein Wunder. Schließlich war England lange Zeit geneigt mit Deutschland ein Bündnis abzuschliessen, aber die...

1 Bild

„Inbegriff eines schwäbischen Dichtersängers“ 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Reutlingen | am 13.06.2010 | 366 mal gelesen

Reutlingen: Gönningen | Schnappschuss

2 Bilder

Felder malt Merkel 6

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 10.06.2010 | 366 mal gelesen

Lichtenstein: Unterhausen | Malen ist eine meiner Freizeitbeschäftigungen. Mein jüngstes Motiv: „Angie“ – Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel im hellgrünen Kostüm. Acryl, 100 x 70 cm. Bild größer: http://www.fotocommunity.de/search?q=Kanzlerin&index=fotos&options=YToyOntzOjU6InN0YXJ0IjtpOjA7czo3OiJkaXNwbGF5IjtzOjc6IjUxMzExMzMiO30/pos/12

3 Bilder

Ein schwäbischer Schwarzrock in Nizza 3

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Trochtelfingen | am 03.06.2010 | 323 mal gelesen

Trochtelfingen: Mägerkingen | Philipp Friedrich Mader (* 1832 in Mägerkingen im Oberamt Reutlingen; † 2. Juni 1917) war ein evangelischer Prediger und deutschsprachiger Pastor in Nizza. Mader wurde 1832 als sechstes von dreizehn Kindern einer schwäbischen Pietistenfamilie im Königreich Württemberg geboren. Mehr über diese faszinierende Persönlichkeit kann hier nachgelesen...

1 Bild

Schnell noch im Bild festgehalten … 5

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 27.05.2010 | 427 mal gelesen

Lichtenstein: Unterhausen | Schnappschuss

40 Bilder

Mit dem Kopf nach Jerusalem 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Münsingen | am 12.05.2010 | 328 mal gelesen

Münsingen: Buttenhausen | Heute war ich mit der Kamera unterwegs und machte Bilder vom jüdischen Dorffriedhof in Buttenhausen (Großes Lautertal, Schwäbische Alb). Zur Beschreibung eignet sich am besten nachfolgender Text, abgedruckt in Theodor Rothschilds „Bausteine“, erschienen in Frankfurt/Main 1927 S.138ff „Der jüdische Friedhof hatte eigentlich zwei Hälften. Im südlichen Teil lag die alte Hälfte. Von den dort begrabenen Leuten kannten wir nicht...

2 Bilder

Internationaler Museumstag

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 10.05.2010 | 246 mal gelesen

Lichtenstein: Hauffmuseum | Führungen, Kinderprogramm, Malen, Erzählungen, Hörspiel. Eintritt frei!

1 Bild

Berühmt als Märchenerzähler

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 10.05.2010 | 245 mal gelesen

Lichtenstein: Hauffmuseum | Das Wilhelm-Hauff-Museum, ein literarisches Museum in Baden-Württemberg. Die Ausstellung zeigt das Gesamtwerk des mit 24 Jahren verstorbenen erfolgreichen Schriftstellers Wilhelm Hauff. Neben seinem populärsten Roman „Lichtenstein“ und zahlreichen Novellen wurde Hauff vor allem berühmt als Märchenerzähler. In seinem nur kurzen Leben schrieb Wilhelm Hauff so bekannte Märchen wie „Zwerg Nase“, „Kalif Storch“, „der kleine...

2 Bilder

Ulrich von Württemberg in Lichtenstein 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 06.05.2010 | 433 mal gelesen

Lichtenstein: Schloss Lichtenstein | Für Herzog Ulrich von Württemberg war die Freie Reichsstadt Reutlingen ein Dorn im Auge, lag sie doch mitten in seinem Gebiet, gehörte aber nicht seiner Herrschaft an. Nach dem Tod des Habsburgers Maximilian (1519), der als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation einziger Herr über die Reichsstadt war, sah der Herzog seine Zeit gekommen und nahm Reutlingen nach acht Tagen Belagerung ein. Daraufhin fiel ein...

5 Bilder

Vorstellung einer Infotafel

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 05.05.2010 | 232 mal gelesen

Lichtenstein: Auf der Schanz | Die Vorstellung der Infotafel „Schanze Nr. 18“ findet auf der freigelegten Schanz’ bei der Station Lichtenstein statt. 24 derartige Anlagen gab es einst am Nordrand der Schwäbischen Alb zwischen Dreifürstenstein und dem Übersberg. Hierzu ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. Kreisarchivarin Frau Betz-Wischnath wird die Schanzanlagen aus dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701–1714) näher erklären. Veranstalter: Das...

1 Bild

Pop, Rock, Jazz, Chorkonzert

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 03.05.2010 | 180 mal gelesen

Lichtenstein: Brögerschule | Soirée by LACUNA. Hits aus dem Repertoire von Elvis, Beatles, Roling Stones, Queen, Frank Sinatra, Louis Armstrong uvm. Leitung: Steffen Hinger. Eintritt frei – Spenden erbeten

5 Bilder

Wissenswertes zu „Herr und Dame beim Wein“ von Jan Vermeer van Delft 3

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 28.04.2010 | 2257 mal gelesen

Titel: Herr und Dame beim Wein Information: Genremalerei Künstler: Jan Vermeer van Delft Geboren: 31.10.1632 Gestorben: 15.12.1675 Epoche: Barock Malerei Entstanden: um 1660–1661 Originalformat: 65 x 77 cm

3 Bilder

Gelbe Narzissenpracht im Kirchhof Unterhausen 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 28.04.2010 | 272 mal gelesen

Lichtenstein: Johanneskirche | Hier lohnt es sich, einmal den Mauerring, der die Unterhausener Johanneskirche umgibt, zu betreten. Nein, es ist kein Friedhof mehr. Das Areal hat sich vielmehr in eine Art Märchengarten verwandelt. Der örtliche Gartenbauverein und andere freiwillige Helfer haben mehr als einen Doppelzentner Blumenzwiebeln dafür verwendet. Sieht das jetzt nicht fantastisch aus?

1 Bild

Die Geschwister Rommer 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Biberach an der Riß | am 26.04.2010 | 498 mal gelesen

Biberach an der Riß: Friedhof | Schnappschuss

1 Bild

Johanneskirche Lichtenstein-Unterhausen, alte Aufnahme

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 17.04.2010 | 695 mal gelesen

Lichtenstein: Johanneskirche | Schnappschuss