Lichtenstein: Kultur

3 Bilder

Reutlingen – einstmals Freie Reichsstadt 5

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Reutlingen | am 13.03.2014 | 889 mal gelesen

Reutlingen: Marktplatz | Um 1230 wurde Reutlingen durch Kaiser Friedrich II. zur Stadt erhoben. Die Bürger verschanzten sich damals hinter Mauern und Türmen. Der Vogt auf der benachbarten Reichsburg Achalm beherrschte die Städter am Anfang. Er hatte die hohe Gerichtsbarkeit inne und zog Steuern ein. Als die Burg an Württemberg überging, entstanden Konflikte, die am 14. Mai 1377 in der blutigen Schlacht bei Reutlingen gipfelten. Viele Ritter, die...

2 Bilder

Über 500 Jahre Bildung und Gewerbefleiß 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Tübingen | am 02.03.2014 | 245 mal gelesen

Tübingen: Stadt | Die Universitätsstadt Tübingen mit dem ehrwürdigen Schloss liegt zu beiden Seiten des schnell dahinfließenden Neckars. Tübingen wird erstmals 1078 erwähnt und war frühzeitig Grafensitz. Die schwäbische Pfalzgrafschaft ging 1146 an die Tübinger über. Zu Württemberg Als Stadt erscheint Tübingen erst 1231. Pfalzgraf Gottfried verkaufte 1342 an die Württemberger, die 1477 hier eine Universität ins Leben riefen (Link). Vor...

5 Bilder

Wir sind Pfleiderer!

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Winnenden | am 20.02.2014 | 612 mal gelesen

Winnenden: Bürg | Familienverband Pfleiderer in neuer Aufmachung Pfleiderer. Alle Namensträger, Abkömmlinge und Freunde aufgepasst! Auf vielfachen Wunsch formieren wir uns wieder neu als Familienverband. Dazu ist ein großes Familientreffen vorgesehen, zu dem alle Interessierten kommen können. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich. Es gibt auch einen modern gestalteten Internetauftritt, der viel Information zu diesem weitverbreiteten...

8 Bilder

Wirtshaus im Spessart als Klassenspiel 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Reutlingen | am 08.02.2014 | 317 mal gelesen

Reutlingen: Waldorfschule | „Das Wirtshaus im Spessart“ wird jetzt von den Achtklässlern der Waldorfschule Reutlingen (Freie Georgenschule) neu einstudiert und in gelungener Weise sehr überzeugend zum Vortrag gebracht. Besonders beeindruckten am ersten Abend: Sowohl die hübschen Kostüme im Stil des Biedermeier als auch orientalische Gewänder, denn auch die eingeflochtenen Erzählgeschichten „Saids Schicksale“ und „Die Höhle von Steenfoll“ wurden...

2 Bilder

Vogt Vollmer/Volmar (Urach) 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Bad Urach | am 28.12.2013 | 478 mal gelesen

Bad Urach: Amanduskirche | ‪Epitaph für Simplicius Volmar, 1530–1572‬ ‪Inschrift des ausgezeichneten Epitaphs für Simplicius Volmar in der Amanduskirche zu Bad Urach‬ In Deutsch: ‪„Du ziehst hin‬ ins rechte Vaterland/ Und lässt uns hier im betrübten Stand/ Dein Reich hat nun ein’ schönen Saal/ Wir aber sind in Angst und Qual.“ Über seinem Bildnis und den Bildnissen seiner Söhne: „‪Simplicius Volmar‬, seines Alters 41 Jahre“ „‪Abraham‬, seines...

11 Bilder

Malerin und Illustratorin – britisch/afrikanisch 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 09.08.2013 | 178 mal gelesen

Tewkesbury (Vereinigtes Königreich): King John’s Castle | Polly Alakija wurde 1966 in Malvern/UK geboren, wo sie Abitur einschließlich Bildende Kunst machte. Sie setzte ihr Studium fort (Oxford-Polytechnikum) und schloss später ihr Unterrichts-Diplom nach der Montessori-Methode ab. 1990 siedelte sie nach Nigeria über, heiratete und verlagerte 2005 ihren Wohnsitz nach Südafrika. Polly kehrte 2011 wieder nach Großbritannien zurück, und lebt setdem in Gloucestershire. Als Malerin...

4 Bilder

Ritt auf der Kanonenkugel 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Bodenwerder | am 08.08.2013 | 327 mal gelesen

Bodenwerder: Münchhausen-Museum | Im gleichen Feldzug belagerten wir eine Stadt – ich habe vor lauter Belagerungen vergessen, welche Stadt es war –, und Marschall Münnich hätte gerne gewusst, wie es in der Festung stünde. Aber es war unmöglich, durch all die Vorposten, Gräben und spanischen Reiter hineinzugelangen. Vor lauter Mut und Dienstelfer, und eigentlich etwas voreilig, stellte ich mich neben eine unserer größten Kanonen, die in die Stadt...

1 Bild

Alter Sitz kirchlicher Würdenträger 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Fulda | am 07.08.2013 | 212 mal gelesen

Fulda: Dom | Schnappschuss

1 Bild

Schmuckes Pfarrhaus 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Kusterdingen | am 19.05.2013 | 231 mal gelesen

Kusterdingen: Mähringen | Schnappschuss

2 Bilder

Gotik und Neugotik perfekt vereint 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Dettingen an der Erms | am 13.05.2013 | 293 mal gelesen

Dettingen an der Erms: Stiftskirche | Es gibt kein eindeutiges Erbauungsdatum für die Stiftskirche in Dettingen, da diese im Lauf von Jahrhunderten immer wieder verändert wurde. Zu den ältesten, heute noch erhaltenen Teilen zählt der untere, romanische Teil des Kirchturms. Dieser erhielt, wie dendrochronologische Untersuchungen am Fachwerkeinbau im obersten Turmgeschoss beweisen, im 15. Jahrhundert eine neue Spitze. In diesem Zeitraum wirkte auch Peter von...

1 Bild

Maibaumstellen 2013 in Unterhausen

Lukas Felder
Lukas Felder | Lichtenstein | am 30.04.2013 | 101 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zentrum Unterhausen 1970

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 28.04.2013 | 134 mal gelesen

Lichtenstein: Zentrum | Schnappschuss

10 Bilder

Im Stil der italienischen Hochrenaissance erbaut

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Stuttgart | am 01.02.2013 | 885 mal gelesen

Stuttgart: Villa Berg | Die Villa Berg ist eine Landhausvilla in Stuttgart und wurde 1845–1853 von Christian Friedrich von Leins im Stil der italienischen Hochrenaissance erbaut. Sie liegt in einem Landschaftspark, dem Park Villa Berg. Damals Ein traumhaftes Anwesen mit Orangerie und Park, mit Brunnen und üppigen Blumenrabatten, mittendrin ein weithin sichtbarer Prachtbau mit zwölf Ballsälen und Salons, mit Terrassen und Erkern, mit Säulen und...

Gedichtinterpretation zu Hermann Hesse "Friede" 1

Lukas Felder
Lukas Felder | Lichtenstein | am 27.01.2013 | 1173 mal gelesen

In Deutschland ist zur Zeit Frieden. Alle Bürger leben in Sicherheit und viele scheinen sich ihres Wohlstands nicht bewusst zu sein. Die Geschichte zeigt, dass unsere Vorfahren sich selten so glücklich schätzen konnten. Noch vor 68 Jahren hatten wir in unserem Vaterland den Zweiten Weltkrieg. 68 Jahre kann ein Mensch alt werden, wenn es Frieden gibt. Hermann Hesse beschreibt im Oktober 1914 in seinem Gedicht „Friede“ den...

6 Bilder

Maler Benndorf erläuterte Kunstwerke 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Pfullingen | am 19.08.2012 | 460 mal gelesen

Pfullingen: Samariterstift | Siegfried Benndorf (78) präsentierte seine Werke vergangenen Samstag im Samariterstift Pfullingen und erntete begeisterten Applaus. Seine Bilder und deren Themen erstrecken sich querbeet vorrangig über Ortsansichten und Landschaften, gemalt und gezeichnet in den verschiedensten Techniken, wobei der Aquarellstift zu dominieren scheint. Doch auch Druckgrafiken in Form meist kleinformatiger Radierungen sind in der derzeit noch...

4 Bilder

Führung durch die Ausstellung 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Pfullingen | am 04.08.2012 | 348 mal gelesen

Pfullingen: Samariterstift | Erleben Sie „Einblicke“ in 50 Jahre künstlerisches Wirken des in Lichtenstein lebenden Malers und Grafikers Siegfried Benndorf, dessen Bilder zur Zeit im Pfullinger Samariterstift ausgestellt sind. Ursprünglich stammt Herr Benndorf aus Sachsen-Anhalt. Bereits 1976 gelang ihm die Flucht in den Westen. Nicht nur Dorfidylle wird uns hier gezeigt und vom Künstler selbst erklärt. In einigen Werken ist auch eine...

1 Bild

Landesposaunentag 2012 in Ulm

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Ulm | am 24.06.2012 | 247 mal gelesen

Ulm: Münsterplatz | Schnappschuss

4 Bilder

Das Tübinger Tor in Reutlingen

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Reutlingen | am 08.01.2012 | 902 mal gelesen

Reutlingen: Tübinger Tor | Das Tübinger Tor (früher Mettmannstor) in Reutlingen wurde im Jahr 1235 als Teil der Stadtmauer erbaut und 1330 mit einem Fachwerksaufsatz erweitert. Es ist eines von früher insgesamt sieben Stadttoren; von ihnen ist neben dem Tübinger Tor nur noch das Gartentor erhalten. Im Mittelalter wohnte im Tor der Türmer, der neben der Ausschau nach äußeren Feinden auch als Brandwache diente. Heute beinhaltet es einen besonderen...

6 Bilder

Eine Ludwigsburger Schlösser-Tour

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Ludwigsburg | am 01.11.2011 | 543 mal gelesen

Ludwigsburg: Schloss | Residenz Die großzügigen Planungen (1706) sahen eine damals übliche Dreiflügelanlage vor. In den darauffolgenden Jahren errichtete man zunächst den mächtigen Hauptbau im Norden der Anlage. Rechtwinklig zum Hauptbau fügte man jeweils einen Seitenflügel an und es entstand eine Dreiflügelanlage mit nach Süden offenem Ehrenhof. Der weitere Ausbau zog sich bis in die 1730er Jahre hin. Nach dem Tod des Baumeisters Johann Friedrich...

2 Bilder

Buchtipp: Pauline und ihre Töchter 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 30.07.2011 | 354 mal gelesen

Basel (Schweiz): Mission | Junge Frauen waren im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts bereit, sich nach Beratung durch Freunde und Verwandte auf eine schriftliche Brautwerbung einzulassen und als „Missionsbräute“ zu ­ihren unbekannten zukünftigen Männern, die als Missionare in Indien oder China arbeiteten, zu reisen. Sechs ­Lebensbilder aus der Geschichte der Basler Mission schildern den Lebensweg dieser Frauen, die dann als Missionarsfrauen und...

1 Bild

Originaldruck oder supergutes Repro gesucht! 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Stuttgart-Mitte | am 06.02.2011 | 437 mal gelesen

Stuttgart: Marktplatz | Schnappschuss

2 Bilder

Allgäu-Klassiker gesucht 6

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 09.01.2011 | 423 mal gelesen

Kempten (Allgäu): Allgäu | „Daheim sterben die Leut’.“ Mitte der 80er-Jahre gedreht. In echt lokaler Mundart. Einfach genial! Diesen Film würde ich mir gerne mal wieder reinziehen. Wer kennt den Film noch? Wo wurde der genau gedreht? Wer hat ihn auf DVD und kann ihn mir günstig zukommen lassen?

1 Bild

Weihnachts-Szene 8

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Stuttgart-Ost | am 16.10.2010 | 2921 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Seit 1836 hat(te) Oberhausen einen eigenen Kirchhof 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 01.08.2010 | 679 mal gelesen

Lichtenstein: Kirchhof Oberhausen | Weil der Platz um die Unterhausener Kirche – bis dahin gemeinsam als Friedhof genutzt – nicht mehr für alle „Hausemer“ ausreichte, wurde für das Jahr 1836 angeordnet, am Ortsrand von Oberhausen einen neuen Begräbnisplatz anzulegen. Ein Jahrhundert später (1930er Vertrag) waren beide Orte zu einer Gemeinde „Unterhausen/Württ.“ verschmolzen und sowohl die Siedlungsfläche als auch die Bevölkerungszahlen hatten enorm zugenommen....

3 Bilder

Alu-Täfelchen ersetzt zwei Soldatengräber

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 01.08.2010 | 422 mal gelesen

Lichtenstein: Kirchhof Oberhausen | Der erste Soldat des 2. Weltkrieges der hier in heimatlicher Erde mit militärischen Ehren beigesetzt worden ist, war der Flieger Rudolf Vollmer. Vollmer war bei einem Wehrmachtstransport eingesetzt. Durch ein Eisenbahnunglück in Wiener Neustadt musste er am 29. August 1941 sein Leben lassen. Nach der Stillegung des kleinen Oberhausener Kirchhofes wurden die Grabmäler dieses und eines anderen Soldaten mit Namen Vollmer...