Lichtenstein: Kultur

2 Bilder

Burgen, Schlösser und Ruinen

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 03.06.2015 | 69 mal gelesen

Lichtenstein: Schloss Lichtenstein | Burg Lichtenstein war der ideale Platz für Raubritter. Hoch oben, direkt am Rand der steil abfallenden Felsen hatten sie eine prächtige Kontrolle über das enge Tal, durch das sich heute die Bundesstraße 312 von Lichtenstein hinauf auf die Alb schlängelt. Von der Burg Hohenhundersingen ist ein markanter und hervorragend erhaltener Buckelquaderbergfried aus der Stauferzeit erhalten. Zur Albhochfläche hin ist heute noch im...

53 Bilder

Rund um die Johanneskirche 3

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 15.04.2015 | 220 mal gelesen

Lichtenstein: Johanneskirche | Am Sonntagmittag, 12. April 2015 entstand diese frühlingshafte Bilderserie im Ortszentrum meiner Heimatgemeinde. Link: Kirchengemeinde

13 Bilder

Bibliothek Schlossscheuer

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Gomaringen | am 10.04.2015 | 174 mal gelesen

Gomaringen: Schlosshof | Im Mai 2013 rückten die ersten Baufahrzeuge an. Jetzt, im Frühjahr 2015, ist das denkmalgeschützte Gebäude soweit fertig und die Gemeindebibliothek konnte einziehen. Auch das ehemalige Wohngebäude, das privat saniert wurde, ist nahezu fertig und beherbergt bereits ein Immobilienbüro. Die Schloss-Scheuer ist umfassend renoviert worden. Architekt Gottfried Haefele ließ die großen Tore verglasen, so dass viel Licht einströmen...

2 Bilder

Die Herren von Greifenstein 8

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 21.03.2015 | 579 mal gelesen

Lichtenstein: Ruine Greifenstein | Um 1187 erscheint im Reutlinger Raum der Name Grifenstein (Greifenstein) zum ersten Mal urkundlich. Aus Pfullingen stammend hatten diese Herren sich freiwillig als Gefolgsleute in den Dienst des Grafen von Veringen gestellt und errichteten unter dessen Schutz in und um das obere Echaztal kleinere Burgen bzw. Wehr­türme. Einen solchen Wehrturm am damaligen Ortsrand von Unterhausen ließ wohl auch ein Herr von Greifenstein...

1 Bild

Uhlandschule Pfullingen 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Pfullingen | am 14.02.2015 | 94 mal gelesen

Pfullingen: Uhlandschule | Schnappschuss

3 Bilder

Matthäus Beger (Pfarrer in Unterhausen) 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 18.01.2015 | 188 mal gelesen

Lichtenstein: Pfarrhaus | Beitrag zur Orts- und Kirchengeschichte Unterhausen, Lkr. Reutlingen, BW Vater: Matthäus Beger (1614–1681, angesehener Bürger und Ratsverwandter in Reutlingen) Mutter: Maria Dorothea Fischer Geburtsdatum: 15. April 1655 Am 25. September 1682 Heirat mit Judith Enßlin Sterbedatum: 12. April 1728 Biographie Am 16. Mai 1670 an der Universität Tübingen immatrikuliert, Philosophiestudium, am 6. August 1673 Magister. 1675...

1 Bild

Prinzessin in Bayern & Herzog von Urach 5

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Tegernsee | am 14.01.2015 | 448 mal gelesen

Tegernsee: Klosterkirche | Prinzessin Amalie in Bayern verheiratete sich am 4. Juli 1892 mit Herzog Wilhelm (II.) von Urach. Der Ehe entstammen neun Kinder. Maria Gabriela (1893–1908) Elisabeth (1894–1962); ⚭ Prinz Karl Aloys von Liechtenstein Carola Hilda (1896–1980) Wilhelm (III.) (1897–1957); ⚭ Elisabeth Theurer Karl Gero (1899–1981); ⚭ Gabriele, Gräfin von Waldburg-Zeil-Trauchburg Margarethe (1901–1975) Albrecht (1903–1969); ⚭ 1....

2 Bilder

Karl Joseph von Camerer 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 10.01.2015 | 242 mal gelesen

Lichtenstein: Pfarrhaus | 1831–1844 Landtagsabgeordneter und 1837–1844 Stadtschultheiß der Stadt Reutlingen – Textfund: Reutlinger General-Anzeiger, 1913 – Karl Joseph von Camerer war ein Mann, der im öffentlichen wie im Privatleben sich ungeteilte Achtung erworben hat. Zum Andenken an ihn mögen hier kurze Umrisse seines Lebens und Wirkens folgen. Camerer wurde am 28. Jan. 1801 als Sohn des Pfarrers Johann Josef Camerer in Unterhausen, Oberamt...

4 Bilder

„Lügenbaron“ – was geschah in Braunau? 6

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 04.01.2015 | 366 mal gelesen

Ranshofen (Österreich): Stift Ranshofen | Unterhausen hatte in der Napoleon-Zeit seinen „Kriegshelden“. Dies geht aus dem würtembergischen Amtsbericht über den Vorgang am 30. April 1809 hervor: „Der Lieutenant Heyd der mit 8 Mann vom Jägerregiment König (zu Pferd) auf einem Kahn über den Inn geschifft war, dringt in Braunau ein, rükt eine halbe Stunde weiter vor, stößt auf ein östreichisches Detaschement, und bringt 3 Offiziere und 314 Mann nebst 300 Wagen gefangen...

1 Bild

Bettenhaus Pfleiderer, Stuttgart um 1940 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Uhlbach | am 01.01.2015 | 438 mal gelesen

Stuttgart: Hauptstätterstraße | Schnappschuss

5 Bilder

Zug-Unglück 1911: 14 Tote!

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Müllheim | am 01.01.2015 | 293 mal gelesen

Müllheim: Bahnhof | Bei dem Eisenbahnunfall von Müllheim fuhr der D-Zug 9 (Mailand–Berlin) am 17. Juli 1911 im Bahnhof mit stark überhöhter Geschwindigkeit in eine Baustelle. 14 Tote und 32 zum Teil schwer Verletzte waren die Folge. Große Trauer und Bestürzung im Hause der Pfarrers i. R. Wilhelm Hermann in Unterhausen bei Reutlingen. Tochter Johanna Gaiser (40) sowie Enkelin Lydia Gaiser (13) aber auch sein neunjähriger Schweizer Enkel...

3 Bilder

Johann Jakob Rösch (Pfarrer in Unterhausen)

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 02.12.2014 | 433 mal gelesen

Lichtenstein: Johanneskirche | Beitrag zur Orts- und Kirchengeschichte Unterhausen, Lkr. Reutlingen, BW © by Matthäus Felder, Lichtenstein

2 Bilder

Musikalischer Oktoberausklang in der Erlöserkirche

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 24.10.2014 | 460 mal gelesen

Lichtenstein: Evangelische Erlöserkirche | (privat organisiert) Fr., 31. Oktober 2014 17.00 Uhr: Andacht am Reformationstag, musikalisch umrahmt von Annegret Lucas (Reutlingen) und weiteren Hobbykünstlerinnen unter anderem mit Mendelssohn-/Schumann-Duetten und Soli aus der Romantik. Herzliche Einladung zu einem netten musikalischen Oktoberausklang bei freiem Eintritt. Aus einem Bericht nach der Veranstaltung: Frau Lucas gab zusammen mit zwei Kolleginnen...

5 Bilder

Kleine Pfleiderer/Pelmore-Familiengeschichte 3

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Schwaigern | am 30.08.2014 | 557 mal gelesen

Schwaigern: Pfleiderer | Paul Pfleiderer stammte aus dem Städtchen Schwaigern nahe Heilbronn. Hier kam er am 3. Juni 1848 als Sohn eines Apothekers zur Welt. Durch hohe Begabung, durchdrungen mit dem konsequenten Bestreben der Gründerzeit nach Höherem arbeitete er sich zu einem der führenden Maschinenbauer Deutschlands empor. Als Fabrikant und Gründer der Weltfirmen Werner & Pfleiderer in Cannstatt-Feuerbach sowie London, England zählte Pfleiderer...

8 Bilder

Täuschung mit der Kettensäge 4

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Gomaringen | am 17.08.2014 | 317 mal gelesen

Gomaringen: Tübinger Straße | Kürzlich in eiliger Autofahrt Richtung Tübingen nahm ich am Ortsausgang von Gomaringen rechts, etwas abseits der Straße drei komische Gestalten wahr, die ins Gespräch vertieft beieinander standen. Wie gesagt, ich war in Eile und musste auf die Straße achten. Ein paar Tage später kam ich wieder an der Stelle vorbei und was sehe ich? Jetzt stand dieses brünett bezopfte Weibsbild in Rock und grell-orangem Pulli schon wieder da...

3 Bilder

Erfinderpreis in hohem Alter

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Waldachtal | am 03.08.2014 | 182 mal gelesen

Waldachtal: Fischer | Der Schwabe Artur Fischer (95), Gründer der Fischerwerke im Schwarzwald – am 17. Juni erhielt er in Berlin den Europäischen Erfinderpreis 2014 überreicht. Wer hatte noch nie einen grauen Plastikdübel in der Hand, noch nie etwas von seinen einfallsreichen Technikbaukästen gehört? Das sind nur zwei Beispiele aus dem Erfolgsprogramm Fischer. Über 1100 Patente und Gebrauchsmusteranmeldungen hat seine Firma, die sich seit 1948...

3 Bilder

Pfleiderer-Stammestreffen geplant

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Winnenden | am 13.07.2014 | 736 mal gelesen

Winnenden: Hotel Schöne Aussicht | Die Familie Pfleiderer hat ihre Wurzeln in Winnenden-Hertmannsweiler. Über Generationen blieb dort das Amt des Bürgermeisters in Familienhand und dies vom 17. bis ins 20. Jahrhundert hinein. Sämtliche festgestellten Nachfahren sind nun zum großen Familientreffen, das am 3. und 4. Oktober 2014 in Winnenden-Bürg stattfinden wird, eingeladen. Susanne Schuster (Greiling/Bayern) und Matthäus Felder (Lichtenstein/Württ.), die...

6 Bilder

21.000 Evangelische feierten Stadion-Gottesdienst

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Stuttgart | am 19.06.2014 | 474 mal gelesen

Stuttgart: Mercedes-Benz Arena | Straßenfest-Atmosphäre auf der Mercedesstraße bei strahlendem Sonnenschein Volker Kauder: „Wir wollen, dass alle Menschen frei und unbedrängt ihren Glauben leben können.“ Internationale Gäste berichteten Rund 21.000 Besucher aus ganz Deutschland feierten heute in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena und auf der Straße vor dem Stadion den Christustag 2014. Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Teil Seiner Geschichte“....

6 Bilder

Schenk von Stauffenbergs Schloss zu Geislingen 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Geislingen | am 15.06.2014 | 340 mal gelesen

Geislingen: Schloss | Freiherr Anton Damian Friedrich Hugo von Stauffenberg vergrößerte 1783 das Geislinger Schloss durch den Anbau des südöstlichen Flügels zu einem wuchtigen, dreigeschossigen Bau mit abgestuftem Walmdach. Es erhielt die heutige Form und Größe, ein typisches Wasserschloss, ursprünglich umgeben von zwei Wassergräben. Die Parkanlagen entstanden 1789. 1791 erhob Kaiser Leopold II. die freiherrliche Familie von Stauffenberg in den...

4 Bilder

Ende getrennter Mädchen- und Knabenschulen 5

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 23.05.2014 | 235 mal gelesen

Great Malvern (Vereinigtes Königreich): The College | Im Jahr 1972 beschloss man in der englischen Stadt Great Malvern, dass sich das Boys’ College und die vier Mädcheninternate (Girls' College, Ellerslie, St. James' und The Abbey) den gemischten Unterricht zum Ziel setzen sollen – zunächst aber nur in den Oberklassen. Der akademische Wert dieses Unterfangens stand in keinem Verhältnis mit den damit verbundenen Schwierigkeiten der Planung und Logistik. Dennoch akzeptierte ein...

3 Bilder

Helene P., die edle Spenderin 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Stuttgart | am 01.05.2014 | 1480 mal gelesen

Stuttgart: Helene-Pfleiderer-Straße | Helene Pfleiderer wurde am 30. August 1911 als Tochter des Bauunternehmers Gustav Epple geboren, nach dem in Degerloch ebenfalls eine Straße benannt ist. Ebenso wie ihr Vater unterstützte sie den Stadtbezirk, in dem sie ihr ganzes Leben verbrachte. Helene Pfleiderer starb am 23. Mai 1994. Helene-Pfleiderer-Stiftung In ihrem Testament verfügte sie die Gründung der Helene-Pfleiderer-Stiftung, deren Satzung sie selbst...

4 Bilder

Schwäbische Doppel-Hochzeit

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Waiblingen | am 27.04.2014 | 302 mal gelesen

Waiblingen: Michaelskirche | Diese große Hochzeitsgesellschaft ließ sich 1904 vor der Waiblinger Michaelskirche fotografieren. Zwei der fünf Töchter des Karl Christian Pfleiderer, dem letzten Rotgerber der Stadt, und seiner Ehegattin Elisabeth Dorothea, geb. Joos kamen damals „unter die Haube“: Die immerhin bereits 39 Jahre alte, jedoch jünger wirkende Luise Elisabeth und Dorothea Katharina mit noch nicht ganz 27 Jahren. Luises Zukünftiger war der...

1 Bild

Mit Ritterkreuz in den Adelsstand erhoben 7

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Tübingen | am 27.04.2014 | 402 mal gelesen

Tübingen: Universität | Dr. phil. Christoph Friedrich von Pfleiderer 1736–1821 Professor der Mathematik und Physik zu Tübingen, 1781 Ritter der württembergischen Krone, 1766 Professor der Mathematik bei dem Kadettenkorps des Königs von Polen zu Warschau. Bücher von Christoph Friedrich v. Pfleiderer in der Landesbibliothek Stuttgart: Analysis triangulorum rectilineorum, Pars 1, Tübingen 1784; Theorematis Tayloriani demonstratio, Tübingen...

2 Bilder

Dieser Professor kam noch ohne PC aus 1

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Braunschweig | am 26.04.2014 | 714 mal gelesen

Braunschweig: Pfleidererstraße | Straße nach ihm benannt: ‪Carl Pfleiderer‬ 1881–1960 1912–1952 Hochschullehrer an der Technischen Hochschule Braunschweig, Ehrendoktor der Universität Stuttgart, Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes Wissenschaftliche Leistung Pfleiderers wichtigstes Forschungsgebiet war der Kreiselpumpenbau. Derartige Pumpen zur Förderung von Flüssigkeiten wurden bereits seit längerem genutzt, es fehlten jedoch fundierte...

1 Bild

Ritter aus Leidenschaft 7

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Lichtenstein | am 15.03.2014 | 387 mal gelesen

Judenburg (Österreich): Schloss Neu-Liechtenstein | Ulrich von Lichtenstein war ein bekannter Ritter und Minnesänger (1200–1275). Sechsundfünfzig Jahre alt war dieser Mann, als er seine Geschichte niederschrieb, von der er ausdrücklich versichert, dass sie nur Wahrheit enthalte. Sein Schwager Heinrich von Wasserberg war so entzückt davon, dass er auf beiden Knien dem Himmel dankte, weil er „den vollkommensten Liebenden gesehen“ hat. Und viele andere mochten ähnlich darüber...