Herbolzheim: Blaulicht

Opferstock in Herbolzheim aufgebrochen

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Herbolzheim | am 05.10.2015 | 45 mal gelesen

Unbekannte brachen am Samstag gewaltsam Opferstöcke in einer Kirche in Herbolzheim auf. Sie entwendeten das Geld daraus und verließen den Tatort unerkannt. Am Samstag zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr brachen unbekannte Täter gewaltsam die Opferstöcke in der Kirche an der Hauptstraße auf. Sie entwendeten das Geld daraus, doch damit nicht genug. Täter flüchtig Danach versuchten die Diebe noch, mit Hilfe eines Feuerlöschers...