Güglingen: Kultur

1 Bild

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 146 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausgehend vom Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler, schildert die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" (10.6.2012-3.3.2013) Hexenverfolgung in Südwestdeutschland. Die Öffentliche Führung bietet Einzelbesuchern die Möglichkeit, an einer geführten Besichtigung durch die aktuelle Sonderaustellung im Römermuseum...

1 Bild

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 144 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausgehend vom Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler, schildert die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" (10.6.2012-3.3.2013) Hexenverfolgung in Südwestdeutschland. Die Öffentliche Führung bietet Einzelbesuchern die Möglichkeit, an einer geführten Besichtigung durch die aktuelle Sonderaustellung im Römermuseum...

4 Bilder

Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 224 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Eine Sonderausstellung, die vom 10.6.2012 bis zum 3.3.2013 im Güglinger Römermuseum gezeigt wird, greift ein dunkles Kapitel der Geschichte auf, das noch gar nicht allzu lange zurückliegt und niemanden kalt lässt: Die Hexenverfolgung. Anknüpfungspunkt der Ausstellung ist der Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler - der wohl berühmteste Hexenprozess in Baden-Württemberg. Er fand...

1 Bild

Um Kopf und Kragen - Historische Kriminalfälle der Frühen Neuzeit im heutigen Württemberg

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 208 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Lesung von und mit Corinna Müller im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" im Römermuseum Güglingen vom 10.6.2012-3.3.2013: Die Brackenheimer Autorin Corinna Müller ist ehemalige Kriminalbeamtin - in ihrem Buch beschreibt sie in zehn spannenden Erzählungen historisch fundierte Kriminalfälle des 16. und 17. Jahrhunderts,...

1 Bild

Der Scharfrichter kommt!

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 212 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausstellungsbegleitende Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" im Römermuseum Güglingen vom 10.6.2012-3.3.2013: Roland Straub ist der Nachfahre einer alten Scharfrichter-Sippe. Der Naturpark- und Historienführer erzählt den Besuchern in der Ausstellung viel Wissenswertes über Rechtsgeschichte, Galgen,...

1 Bild

Der Scharfrichter kommt!

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 199 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausstellungsbegleitende Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" im Römermuseum Güglingen vom 10.6.2012-3.3.2013: Roland Straub ist der Nachfahre einer alten Scharfrichter-Sippe. Der Naturpark- und Historienführer erzählt den Besuchern in der Ausstellung viel Wissenswertes über Rechtsgeschichte, Galgen,...

1 Bild

Güglingen - Topographie des Todes: Auf den Spuren von Folter, Strafe und Hinrichtung

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 222 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Stadtführung im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" im Römermuseum Güglingen vom 10.6.2012-3.3.2013: Diese Stadtführung der etwas anderen Art geleitet ihre Teilnehmer durch die Güglinger Innenstadt und darüber hinaus. Nachgespürt wird jenen Stationen in der alten Amtsstadt, wo die eines Verbrechens Angeklagten...

1 Bild

Güglingen - Topographie des Todes: Auf den Spuren von Folter, Strafe und Hinrichtung

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 240 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Stadtführung im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" im Römermuseum Güglingen vom 10.6.2012-3.3.2013: Diese Stadtführung der etwas anderen Art geleitet ihre Teilnehmer durch die Güglinger Innenstadt und darüber hinaus. Nachgespürt wird jenen Stationen in der alten Amtsstadt, wo die eines Verbrechens Angeklagten...

1 Bild

„Das Hexen-Einmaleins“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 215 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausstellungsbegleitende Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" im Römermuseum Güglingen vom 10.6.2012-3.3.2013: Als Naturparkführerin weiß Angelika Hering Bescheid, wenn es um Kräuter, altes Heilwissen und „Hexerei“ geht: Mit Geschichten, Zaubertricks und „Rezepten aus dem Hexenkessel“ können die...

1 Bild

„Das Hexen-Einmaleins“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 185 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausstellungsbegleitende Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" im Römermuseum Güglingen vom 10.6.2012-3.3.2013: Als Naturparkführerin weiß Angelika Hering Bescheid, wenn es um Kräuter, altes Heilwissen und „Hexerei“ geht: Mit Geschichten, Zaubertricks und „Rezepten aus dem Hexenkessel“ können die...

1 Bild

Die ’Hexe von Leonberg’ – der Prozess gegen Katharina Kepler

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 334 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Vortrag mit Wolfgang Dietz M.A., Historisches Institut der Universität Stuttgart Vortrag mit Wolfgang Dietz M.A., Historisches Institut der Universität Stuttgart, im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" im Römermuseum Güglingen vom 10.6.2012-3.3.2013: Im Herzogtum Württemberg erreichte die Hexenverfolgung in den...

1 Bild

Herecura, Proserpina & Co.: Jenseitsvorstellungen und Bestattungswesen in römischer Zeit

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 183 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Beleuchtet wird am Totensonntag im Rahmen der Führungen der römische Grab- und Bestattungskult. Nachgegangen wird dabei u.a. folgenden Fragen: Welche Jenseitsvorstellungen lagen dieser Praxis zugrunde? Welche Rolle kam dabei Gottheiten zu, die mit der Unterwelt in Zusammenhang standen, darunter Proserpina, die gallorömische Herecura oder der Seelenbegleiter Mercur? Warum besitzen viele Unterwelts-Gottheiten gleichzeitig auch...

1 Bild

Herecura, Proserpina & Co.: Jenseitsvorstellungen und Bestattungswesen in römischer Zeit

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 112 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Beleuchtet wird am Totensonntag der römische Grab- und Bestattungskult. Nachgegangen wird dabei u.a. folgenden Fragen: Welche Jenseitsvorstellungen lagen dieser Praxis zugrunde? Welche Rolle kam dabei Gottheiten zu, die mit der Unterwelt in Zusammenhang standen, darunter Proserpina, die gallorömische Herecura oder der Seelenbegleiter Mercur? Warum besitzen viele Unterwelts-Gottheiten gleichzeitig auch einen...

2 Bilder

"Wie ich zur Archäologie kam und heute damit lebe - ein Freizeit-Archäologe erzählt"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 265 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Der Internationale Museumstag steht dieses Jahr unter dem Motto "Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten". Im Güglinger Römermuseum werden sich Themenführungen mit einem ganz persönlichen Verhältnis zur Vergangenheit beschäftigen: Der Güglinger Ulrich Peter ist ehrenamtlicher Beauftragter für Bodendenkmalpflege. Schon von Kindesbeinen an begeisterte er sich für Archäologie und sein Wirken ist bis heute untrennbar mit...

1 Bild

Der römische Kalender und die Zeit, die ihre Kinder frisst

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 185 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Die Themenführung zum Ende der Sommerzeit: Der unter Julius Cäsar eingeführte Kalender ist mit Ausnahme geringfügiger Änderungen bis heute gültig, wobei neben den Monatsbezeichnungen vor allem die auf der Jupitergigantensäule von Hausen an der Zaber zu bestaunenden Wochentagegötter in dieser Führung thematisiert werden. Darüber hinaus ist es philosophisch interessant, dass der unsterbliche Göttervater Jupiter gerade...

1 Bild

Stadtspaziergang "Römer - Kunst - Wein" in Güglingen

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 159 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Nicht erst seit der Ausgrabung einer großen römischen Zivilsiedlung und der Einrichtung des Römermuseums bilden Güglingen und die Römer eine Einheit: Schon im Zuge der Stadtkernsanierung und der "Kunst im Stadtraum" fanden hier verschiedene römische Bildwerke ihren Platz im öffentlichen Raum. Die Führung möchte diesen bekannten und unbekannten Steindenkmälern nachstöbern und ihre Hintergründe näher beleuchten: Woher und...

1 Bild

Handel und Handwerk im Zeichen von Hercules und Mercur

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 161 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Der Vicus in Güglingen war der zentrale Marktort des römischen Zabergäus. Diese Führung setzt sich mit den Produkten und Waren der zahlreichen Handwerker und Händler der Kleinstadt auseinander. Welche Waren wurden im Ort produziert und welche wurden importiert? Wie weit und über welche Routen reichten die Handelsbeziehungen? Da das Markttreiben mit einem äußerst üppigen Götterhimmel verwoben war, soll auch dieser...

1 Bild

Stadtspaziergang "Römer - Kunst - Wein" in Güglingen

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 138 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Nicht erst seit der Ausgrabung einer großen römischen Zivilsiedlung und der Einrichtung des Römermuseums bilden Güglingen und die Römer eine Einheit: Schon im Zuge der Stadtkernsanierung und der "Kunst im Stadtraum" fanden hier verschiedene römische Bildwerke ihren Platz im öffentlichen Raum. Die Führung möchte diesen bekannten und unbekannten Steindenkmälern nachstöbern und ihre Hintergründe näher beleuchten: Woher und...

1 Bild

Landwirtschaft und Erntedank in römischer Zeit

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 125 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Da die Landwirtschaft in römischer Zeit der bedeutendste Wirtschaftszweig war und die Böden des Zabergäus fruchtbar sind, dürften die im Umland erzeugten landwirtschaftlichen Produkte den Marktort Güglingen in besonderem Maß geprägt haben. Diese Führung setzt sich mit den Exponaten auseinander, die mit der Landwirtschaft in Verbindung stehen und die in diesem Zusammenhang auftauchenden Fragen thematisieren. Wurde von den...

1 Bild

Das Imperium Romanum und die römischen Wurzeln der Deutschen

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 131 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Die im 19. Jahrhundert stark von den napoleonischen Befreiungskriegen geprägte Geschichtsbetrachtung sieht in dem Cherusker Arminius gern den ersten deutschen Helden, der die Germanen einte, um sie von der römischen Fremdherrschaft zu befreien. In dieser Führung soll zum „Tag der deutschen Einheit“ das Nachleben römischer Traditionen in den deutschen Herrschaften bis in die Gegenwart beleuchtet werden. Hierbei soll die...

1 Bild

"Ein römischer Legionär auf der Durchreise"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 206 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ein Tag an der Wende vom 2. zum 3. Jahrhundert nach Christus: Ein richtiger römischer Legionär macht Station in Güglingen! Auf seinem Weg vom Oberrhein in den Mittleren Neckarraum führt ihn sein Weg auf der römischen Zabertalstraße am großen Markt- und Handelsort von Güglingen vorbei – der ideale Punkt für den Abschluss seiner Tagesetappe und die Einlegung eines Ruhetages. Der Soldat zum Anfassen erklärt seine persönliche...

1 Bild

Lesung aus dem Mithras-Krimi "Schattengott"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 121 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Lesung von und mit Autor Uli Paulus mit vorangehender Einführung in den Mithraskult: Sabina Lindemann ist erst seit ein paar Monaten bei der Kantonspolizei Graubünden, als drei junge Frauen verschwinden, die eines gemeinsam haben: Sie waren gläubige Christen. Wenig später werden kryptische Botschaften gefunden, die einen Zusammenhang mit dem römischen Mithraskult aufweisen und nur einen Schluss zulassen: Der Täter bedroht...

1 Bild

Heidnische Wurzeln des Christentums

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 202 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Diese Führung will aufzeigen, dass das Christentum nicht nur von jüdischen Vorstellungen geprägt wurde, sondern auch zahlreiche heidnische Gedanken in sich aufnahm oder weiterentwickelte. Der Trinitätsgedanke wäre hier ebenso zu nennen wie die Fleischwerdung des Gottessohnes und die Ausgestaltung von dessen Erdenleben. Auch die Betrachtung der Sakramente von Abendmahl und Taufe sind vom heidnischen Blickwinkel aus...

1 Bild

Die religiöse Vielfalt des antiken Heidentums und seine Beziehung zu Philosophie und Kunst

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 120 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Neben der olympischen Götterwelt verehrten die Heiden im Imperium Romanum noch eine große Anzahl anderer Götter, unter denen manche eine nur lokal begrenzte Verehrung genossen, während andere reichsweit populär waren. Diese Führung will weniger allen Götterfunden Güglingens auf den Grund gehen, sondern vielmehr Bezüge zwischen Philosophie und Religion aufzeigen, da diese in der Antike ebenso wenig getrennt voneinander...

1 Bild

Die religiöse Vielfalt des antiken Heidentums und seine Beziehung zu Philosophie und Kunst 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 08.05.2012 | 115 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Neben der olympischen Götterwelt verehrten die Heiden im Imperium Romanum noch eine große Anzahl anderer Götter, unter denen manche eine nur lokal begrenzte Verehrung genossen, während andere reichsweit populär waren. Diese Führung will weniger allen Götterfunden Güglingens auf den Grund gehen, sondern vielmehr Bezüge zwischen Philosophie und Religion aufzeigen, da diese in der Antike ebenso wenig getrennt voneinander...