Ellwangen (Jagst): Kultur

1 Bild

THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA DIRECTED BY WIL SALDEN

Marina Blumenstein
Marina Blumenstein | Ellwangen (Jagst) | am 31.01.2019 | 11 mal gelesen

Ellwangen (Jagst): Stadthalle | Mit dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ präsentiert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden eine grandiose Show im Sweet und Swing Sound der 30er und 40er Jahre, die die Menschen aller Altersstufen rund um den Globus begeistert. Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung (4 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxophone, 1...

1 Bild

Sonderausstellung „Goldblattkreuze – Glaubenszeichen der Alamannen“ Goldblattkreuze – Glaubenszeichen der Alamannen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 06.08.2017 | 57 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Goldblattkreuze – Glaubenszeichen der Alamannen Eine Ausstellung des Alamannenmuseums Ellwangen in Kooperation mit dem Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg Schirmherrschaft: Seine Exzellenz Bischof Dr. Gebhard Fürst, Diözese Rottenburg-Stuttgart Die Goldblattkreuze des 6. bis 8. Jahrhunderts, von denen bisher mehr als 420 bekannt sind, stellen eine besonders interessante Fundgattung des frühen Mittelalters...

1 Bild

Geborgen in den Händen Gottes 5

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Ellwangen (Jagst) | am 18.07.2015 | 152 mal gelesen

Ellwangen (Jagst): Sieger-Köder-Museeum | Vor mir liegt ein kleines Bild, das anlässlich eines Taufgottesdienstes in der Allermöher Franz-von-Assisi-Kirche am 6. Juni 2015 in meine Hände kam. Farbenprächtig, intensiv und ausdrucksstark strahlt das Motiv: geborgen in großen, schützenden Händen der Kopf eines vertrauensvoll blickenden Menschenkindes von kräftigen Regenbogenfarben umleuchtet. "In Gottes Händen" hat der Malkünstler Sieger Köder sein Bild benannt. Ein...

1 Bild

Musical & Operetten Gala III

Franz Garlik
Franz Garlik | Ellwangen (Jagst) | am 22.07.2014 | 112 mal gelesen

Ellwangen (Jagst): Lesegarten des Stadtmuseum | Facebook Event Die Gala die bewegt....wir reisen durch viele Länder, freuen uns an den bezaubernden Melodien und tanzen mit der Stimme durch viele Stilrichtungen, mit einem komplett neuen Programm. Neben musikalischen Überraschungen, schwelgen wir auch in sentimentalen Homagen an die beliebtesten Operetten und Musicals...wir sind hier um Spaß zu haben und nehmen Sie mit-garantiert! Als Sopran und Tenor überzeugen die...

1 Bild

"TagesBilder" 3

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Eichenau | am 22.01.2014 | 68 mal gelesen

Eichenau: Atelier Emo Schuschnig | Schnappschuss

1 Bild

Musical & Operettengala "I dreamed a dream"

Franz Garlik
Franz Garlik | Ellwangen (Jagst) | am 04.04.2013 | 163 mal gelesen

Ellwangen: Schloss Ellwangen | I dreamed a dream.... Die Musical-& Operetten Gala zum dahinschmelzen. In intimer Atmosphäre werden die zwei Bühnenprofis Lauren Francis und Franz Garlik Sie in wunderschöne musikalische Momente entführen....ergreifend, entzückend und wirklich was Besonderes. Dabei steht der Gesang ganz im Vordergrund: "Lauren Francis, eine Stimme zum Niederknien schön", "Franz Garlik, Uwe Kröger zum verwechseln ähnlich". Freuen Sie sich...

1 Bild

4. Archäologischer Experimentiertag in Zusammenarbeit mit dem Limesmuseum Aalen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 01.10.2010 | 664 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Die vor drei Jahren begonnene engere Zusammenarbeit des Ellwanger Alamannenmuseums mit dem Limesmuseum in Aalen wird am übernächsten Sonntag fortgesetzt. Am 10. Oktober findet als Gemeinschaftsveranstaltung beider Museen der "4. Archäologische Experimentiertag" in den Räumen des Alamannenmuseums statt. Von 10-17 Uhr zeigen verschiedene Römer- und Alamannengruppen sowie weitere Handwerker "Experimentelle Archäologie" live!...

1 Bild

Führung in der Sonderausstellung "Die Alamannen auf der Ostalb" am 3.10.2010 im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 01.10.2010 | 552 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Am Sonntag, 3.10.2010, wird um 15 Uhr eine öffentliche Führung in der Ausstellung "Die Alamannen auf der Ostalb – frühe Siedler im Raum zwischen Lauchheim und Niederstotzingen" im Ellwanger Alamannenmuseum angeboten. Die umfangreiche Sonderschau zeigt spektakuläre archäologische Funde aus dem Ostalbkreis und dem Kreis Heidenheim. Zu den Highlights der Ausstellung, die auf zwei Stockwerken des Museums präsentiert wird, zählen...

1 Bild

Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung des Alamannenmuseums: Vortrag „Die Alamannen im Frankenreich“ am 14. September im Palais Adelmann in Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 08.09.2010 | 346 mal gelesen

Ellwangen (Jagst): Palais Adelmann | Im Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Die Alamannen auf der Ostalb – frühe Siedler im Raum zwischen Lauchheim und Niederstotzingen" veranstaltet das Ellwanger Alamannenmuseum am Dienstag, 14.9.2010 um 19.30 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen, Obere Straße 6, einen Vortrag zum Thema „Die Alamannen im Frankenreich“. Referent ist der Ellwanger Stadtarchivar und Universitätsprofessor für Mittelalterliche Geschichte an der...

2 Bilder

Franko-Flämisches Contingent, Puppentheater, Konzert und vieles mehr: Museumsfest am Tag des offenen Denkmals im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 08.09.2010 | 462 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Auch dieses Jahr findet im Ellwanger Alamannenmuseum am zweiten Sonntag im September, dem Tag des offenen Denkmals, wieder das große Alamannenfest im Rahmen der Kulturinitiative “Sommer in der Stadt” statt. Folgendes Programm erwartet die Besucher dort am übernächsten Sonntag, 12. September, von 10-17 Uhr: - Vorführungen des "Franko-Flämischen Contingents" aus Köln, u.a. mit spektakulären Kämpfen (11.45, 14.45 und 15.45 Uhr)...

3 Bilder

Thronsaal von Neu-Württemberg

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Ellwangen (Jagst) | am 19.06.2010 | 593 mal gelesen

Ellwangen: Schloss | Ab den Jahren 1802/1803 machte Kurfürst Friedrich im Zuge der Säkularisation das repräsentative Gebäude zu seiner Residenz. Der zum König von Württemberg aufgestiegene Friedrich I. ließ sich einen Thronsaal einrichten und zwischen den Jahren 1803 und 1806 tagte sogar die Regierung von Neu-Württemberg im Schlossgebäude. In den Jahren 1815 und 1816 erfolgte ein weiterer Umbau der Räumlichkeiten. Der verbannte westfälische König...

4 Bilder

14 Stunden Sonderprogramm: Museumsnacht und Aktionstag am 15./16. Mai 2010 im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 10.05.2010 | 346 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Am Wochenende 15./16. Mai 2010 wird im Alamannenmuseum Ellwangen ein erlebnisreiches Programm geboten. Am 15. Mai ist das Museum aus Anlass der 6. europäischen "Nacht der Museen", die dieses Jahr erstmals unter der Schirmherrschaft der UNESCO steht, bis Mitternacht geöffnet. Am darauffolgenden Tag geht es dann beim Aktionstag zum Internationalen Museumstag weiter. Die Museumsnacht startet am Samstag um 19 Uhr mit der...

1 Bild

Caracalla und die Germanen – Vortrag "Der Germanenkrieg des Kaisers Caracalla und das Limestor von Dalkingen“ am 21.4.2010 in Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 07.04.2010 | 691 mal gelesen

Ellwangen (Jagst): Palais Adelmann | Das Alamannenmuseum veranstaltet am Mittwoch, 21.4.2010, um 19.30 Uhr im Vortragssaal des Palais Adelmann einen Vortrag über die Entstehung des Dalkinger Limestors, das derzeit mit einem Schutzbau versehen wird. Unter dem Titel „Der Germanenkrieg des Kaisers Caracalla und das Limestor von Dalkingen“ beleuchtet Dr. Stephan Bender vom Limesinformationszentrum Baden-Württemberg (Aalen) mit Lichtbildern die Ereignisse vor rund...

1 Bild

Sonderausstellung „Peter Otto Hilsenbek – Fundstücke“ ab 27.3.2010 im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 04.03.2010 | 795 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Ab 27. März zeigt das Ellwanger Alamannenmuseum Skulpturen und Objekte des Kornwestheimer Objektkünstlers Peter Otto Hilsenbek. Der aus Ellwangen stammende Künstler beschäftigt sich häufig mit Materialien, die er in der Natur und im Alltag vorfindet. Aus solchen „Fundstücken“ schafft er neue Objekte, die durchaus archäologisch inspiriert sind. Die ausgestellten Stücke sind künstlerische „Verfälschungen“. Mit einem...

1 Bild

Am 10.3.2010 anlässlich des Internationalen Frauentages: "Liederliche Frauenlieder" im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 03.03.2010 | 538 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Auch 2010 bietet das Alamannenmuseum ein eigenes Kulturprogramm aus Anlass des Internationalen Frauentages, dieses Mal am Mittwoch 10.3.2010, von 17 Uhr bis ca. 19 Uhr (offenes Ende). "Liederliche Frauenlieder" werden mal gefühlvoll, mal leidvoll vorgetragen von Monika und Dieter Hartmann. „Opa, Opa“ singen die Männer der Osterinsel und preisen die Schönheit ihrer Frauen. Das Duo Jabadao singt und spielt am...

1 Bild

Das neue Museumsjahr hat begonnen: Höhepunkte 2010 im Alamannenmuseum in Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 03.03.2010 | 313 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Auch 2010 bietet das Alamannenmuseum ein abwechslungsreiches Museumsprogramm. Hier die wichtigsten Jahrestermine im Überblick: - Jeden ersten Sonntag im Monat: Öffentliche Führung zu wechselnden Themen um 15 Uhr - Jeden dritten Sonntag im Monat: Aktionstag "Lebendiges Museum" mit der Alamannengruppe "Raetovarier" (entfällt am 19.9.2010!) - 10.3.2010, 17-19 Uhr (offenes Ende): "Liederliche Frauenlieder" – Kulturprogramm...

Lichtbildervortrag „Das Rätsel der Varusschlacht“ in Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 20.11.2009 | 428 mal gelesen

Ellwangen: Jeningenheim Ellwangen | Am Mittwoch, 25.11.2009, findet um 19.30 Uhr im Jeningenheim in Ellwangen ein Lichtbildervortrag zum Thema „Das Rätsel der Varusschlacht“ statt. 2009 jährt sich die Schlacht im Teutoburger Wald, bei der im Jahre 9 nach Christus drei römische Legionen von Germanen vernichtend geschlagen wurden, zum 2000. Mal. Referent ist Peter Oppitz aus Kelkheim bei Frankfurt, der 2006 ein Fachbuch zu diesem Thema veröffentlicht hat....

1 Bild

Sonderausstellung „Burgen – Graben“ ab 12.11.2009 im Alamannenmuseum Ellwangen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 21.10.2009 | 364 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | ELLWANGEN (pm) – Anlässlich des 32. Tübinger Universitätstages in Ellwangen zeigt das Alamannenmuseum Ellwangen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters der Universität Tübingen ab 12.11.2009 eine Sonderpräsentation über die Arbeit der Tübinger Mittelalterarchäologie. Die in Zusammenarbeit mit Studierenden des Instituts entstandene Sonderschau mit dem Titel „Burgen –...

1 Bild

Ausstellung "Schätze aus Hessigheims Boden" in Ellwangen endet

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 21.10.2009 | 311 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Am 25.10.2009 endet die Sonderausstellung „Schätze aus Hessigheims Boden“ im Alamannenmuseum. Am letzten Ausstellungswochenende ist das Alamannenmuseum wie üblich jeweils von 10-17 Uhr geöffnet. Mehr als 4.000 Besucher haben bisher die Ausstellung gesehen, in der spektakuläre Grabfunde aus Hessigheim bei Ludwigsburg gezeigt werden. Nähere Informationen sind beim Museum unter Tel. 07961/969747 sowie im Internet unter...

1 Bild

3.500 Besucher in der Ellwanger Ausstellung „Schätze aus Hessigheims Boden“

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 25.09.2009 | 338 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | Bereits 3.500 Besucher sind in der seit 10. Mai im Alamannenmuseum in Ellwangen zu sehenden Sonderausstellung „Schätze aus Hessigheims Boden – Das Gräberfeld im ‚Muckenloch‘“ gezählt worden. Konzipiert wurde die Ausstellung von dem Archäologen Dr. Ingo Stork und der Diplomrestauratorin Nicole Ebinger-Rist vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart. Gezeigt werden dort spektakuläre Funde aus einem...

1 Bild

3. Archäologischer Experimentiertag am 27.9.2009 im Limesmuseum Aalen

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Aalen | am 25.09.2009 | 398 mal gelesen

Aalen: Limesmuseum Aalen | Bereits zum dritten Mal veranstaltet das Team des Limesmuseums in Aalen den Archäologischen Experimentiertag am Sonntag, 27. September 2009 von 11 bis 17 Uhr. Neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Limesmuseums wird sich das Federseemuseum Bad Buchau, das Alamannenmuseum Ellwangen und das Römer- und Bajuwarenmuseum aus Kipfenberg/Altmühltal mit interessanten Beiträgen am Programm beteiligen. Das Alamannenmuseum...

1 Bild

Mit Falkner, Waffenschmied und mittelalterlicher Musik: Großes Museumsfest mit Alamannenlager am Tag des offenen Denkmals, 13.9.2009, im Alamannenmuse

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 03.08.2009 | 360 mal gelesen

Auch in diesem Jahr findet in Ellwangen wieder das große Alamannenfest im Rahmen der Kulturinitiative „Sommer in der Stadt“ am zweiten Sonntag im September, dem Tag des offenen Denkmals, statt. Das Motto lautet passend zum internationalen Denkmaltag: "Das Museum als historischer Ort des Genusses". Folgendes Programm erwartet die Besucher an diesem Tag (10-17 Uhr): - Vorführungen der Musikgruppe „Flaxdanz“ mit...

1 Bild

2. Museumswoche Ostwürttemberg vom 8.-16.8.2009 im Alamannenmuseum Ellwangen und vielen anderen Museen der Region 1

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 03.08.2009 | 286 mal gelesen

Nach dem „Probelauf“ im vergangenen Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder eine Museumswoche der Großen Kreisstädte in Ostwürttemberg, und zwar vom 8. bis 16. August. In dieser Zeit ist in den städtischen Museen in Aalen, Ellwangen, Giengen an der Brenz, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd der Eintritt frei. Die Museumswoche findet in der Ferienzeit statt, um Touristen wie „Daheimgebliebenen“ die Angebote der städtischen Museen...

1 Bild

Ausgräberführung in der Ausstellung "Schätze..."

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 26.07.2009 | 150 mal gelesen

Ellwangen: Alamannenmuseum Ellwangen | In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen hat das Ellwanger Alamannenmuseum ein umfangreiches Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung "Schätze aus Hessigheims Boden" aufgelegt.Zusätzliche Informationen:In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen hat das Ellwanger Alamannenmuseum ein umfangreiches Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung "Schätze aus...

1 Bild

Neues Jahrbuch "Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2008" im Alamannenmuseum Ellwangen erhältlich

Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut
Alamannenmuseum Ellwangen, Andreas Gut | Ellwangen (Jagst) | am 13.07.2009 | 479 mal gelesen

In diesen Tagen neu erschienen ist das Jahrbuch "Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2008", das vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart zusammen mit dem Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg, der Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern und dem Förderkreis Archäologie in Baden herausgegeben wird. Der Band enthält Berichte zu allen wichtigen Ausgrabungen des...