Hemmingen: Freizeit

Besuch auf dem Eselgesüt in Jalon

Kai-Uwe Kessler
Kai-Uwe Kessler | Hemmingen | am 28.08.2016 | 17 mal gelesen

Wir wollten gestern das Eselsgestüt besuchen, da unser Gastgeber wohl die Besitzer kannte. Die Besitzer waren nicht da, also haben wir gewartet. Als die Besitzerin dann kam, war der Empfang alles andere als freundlich, da wir wohl außerhalb der Öffnungszeiten ankamen. Wir wollten eigentlich ein Essen für 6 Personen buchen und die an sich gute Idee des Schutzes der Esel weiterverbreiten. Das Verhalten der Besitzerin war jedoch...