Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Führung am 6. Januar in der Cyriakuskirche Bönnigheim

Sigrid Haug | Bönnigheim | am 01.01.2015 | 101 mal gelesen

Bönnigheim: Cyriakuskirche | Mythos der Heiligen Drei Könige Das zentrale Thema auf dem um 1500 entstandenen Bönnigheimer Hochaltar ist die Anbetung der Heiligen Drei Könige. Diese bringen Gold als Zeichen der Göttlichkeit, Weihrauch als Geschenk an die Priester sollte den Weg zu Gott eröffnen und Myrrhe als Hinweis auf den Kreuzestod Jesu. Wer waren diese rätselhaften Männer, deren Reliquien in Köln aufbewahrt werden? Viele Legenden ranken sich um...