Nachrichten aus Bönnigheim

5 Bilder

Bönnigheim brennt !!!

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 05.11.2017 | 31 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, 12. November brennen die Bönnigheimer Schnapsbrenner Heinz Kölle, Walter Prochnau und Frank + Meik Sartorius . Sie geben von 12 bis 17 Uhr einen Einblick in ihre Kunst und präsentieren ihre Schnäpse und Liköre. Ein Sensorik-Parcours schult die Geschmacksnerven.   Um 11.15 Uhr ist die Eröffnung im Schwäbischen Schnapsmuseum. Die Destillatkönigin gibt sich die Ehre. Es gibt ständige Führungen durch das Museum....

9 Bilder

Ach wie süße schmeckt der Kaffee ... im Schwäbischen Schnapsmuseum Bönnigheim

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 17.09.2017 | 28 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, den 1. Oktober um 14.30 Uhr erleben wir zum Abschluss unserer Museumssession einen besonderen Genuss. Die Stuttgarter Schauspielerin Jutta Mezel entführt uns bei ihrer literarischen Soiree in die Welt des Kaffees. Mit Liedern, Gedichten und Texten lässt sie die Welt der Kaffeehäuser, Kaffeestuben und Händler auferstehen. Natürlich bei einem Kaffee und Kuchen. Dabei kann auch zum letzten Mal von 14 bis 17 Uhr...

9 Bilder

Theaterspaziergang in Bönnigheim "Kindsglück - Kindesglück"

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 03.07.2017 | 50 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Zum Theaterspaziergang vom Theater unter der Dauseck „Kindsglück“ bietet das Museum im Steinhaus – Schwäbisches Schnapsmuseum Sonderführungen durch die Abteilung „Kindesglück – magische Bräuche um Liebe und Geburt“. Der Kurator Kurt Sartorius erläutert jeweils um 18 Uhr an den Sonntagen 9.7., 16.7., 23.7. und 30.7. vor dem Beginn der Aufführung Bräuche um Liebe und Geburt, die weit zurückreichen. Der Preis von 3 € beinhaltet...

7 Bilder

Einzigartiges MUSEUM ARZNEY-KÜCHE in Bönnigheim am Kultursonntag 4. Juni geöffnet

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 28.05.2017 | 20 mal gelesen

Bönnigheim: Museum Arzney-Küche | Im Jahre 1832 wurde dieses „feuerfeste Laboratorium mit Schupf und Brunnen neu erbaut“. Der damalige Apotheker Georg Adam Michael Völter heiratete die Tochter des Apothekers Hebsacker in Bönnigheim und übernahm die Apotheke seines Schwiegervaters in der Kirchstraße 22. Völter reagierte damit auf Veränderungen durch die einsetzende Industrialisierung im pharmazeutischen Bereich. Da in Baden-Württemberg kein weiteres...

2 Bilder

Sonderausstellung im Schnapsmuseum in Bönnigheim "Schwerter zu Pflugscharen - Militärisches umgenutzt"

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 09.05.2017 | 64 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am 7. Mai wurde mit der neuen Sonderausstellung 2017 die Museumssaison eröffnet. „Not macht erfinderisch“ - nach diesem Motto können Kuriositäten aus der Nachkriegszeit bestaunt werden – Gefäße, Feuerzeuge, Kleidung, Werkzeug, sogar ein Boot und der sprichwörtliche Kanonenofen.   In der ersten Zeit nach Kriegsende herrschte Mangel an allem. Für die Industrie und das Handwerk bedeutete das auch Rohstoffmangel. Es war...

9 Bilder

Eröffnung der Abteilung "Geschichte der Hammer-Brennerei" INTERNATIONALER MUSEUMSTAG 2017 "Spurensuche. Mut zur Verantwortung"

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 09.05.2017 | 115 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Passend zum Thema wird am Sonntag, den 21. Mai um 14 Uhr im Schwäbischen Schnapsmuseum Bönnigheim die neue Abteilung zur Geschichte der Hammer-Brennerei eröffnet. Dabei spricht der Heilbronner Oberbürgermeister Harry Mergel, Museumsleiter Kurt Sartorius führt in die Ausstellung ein. Musikalische Umrahmung: Bläserensemble Musikverein Stadtkapelle Bönnigheim. Nach der Besichtigung der Ausstellung können Sie...

5 Bilder

"Internationalen Museumstag" Sonntag 22. Mai - Kostenlose Führung im Schnapsmuseum Bönnigheim 1

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 14.05.2016 | 53 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Schnaps und Kulturlandschaft Am Sonntag, 22. Mai 2016, feiern die Museen in Deutschland den 39. Internationalen Museumstag, welcher unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ steht. Dabei geben die Museen einen Einblick in ihre Arbeit. Im Schwäbischen Schnapsmuseum (geöffnet 14 -17 Uhr) mit der größten alkoholgeschichtlichen Museumssammlung Deutschlands ist die Kulturgeschichte der süddeutschen Kleinbrennerei zu...

9 Bilder

Sonntag 24. April, Bönnigheim: Eröffnung Sonderausstellung "Kaffeekultur" im Schwäbischen Schnapsmuseum 1

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 12.04.2016 | 49 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, den 24. April um 14 Uhr eröffnet Bürgermeister Kornelius Bamberger die neue Ausstellung "Filterkaffee, Adieu ! Kaffeekultur im Unterland - damals und heute". Die Kinder des Kindergartens Villa Kunterbunt zeigen Kaffeeszenen und Museumsleiter Kurt Sartorius führt durch die neue Ausstellung. Kaffee – der Deutschen liebstes Getränk und zweit wichtiges Welthandelsprodukt hat eine lange Geschichte. Der erste...

1 Bild

kostenlose Stadtführung in Bönnigheim am Sonntag 11. Oktober, 14 Uhr

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 08.10.2015 | 48 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | "Mit Volldampf voran - die Industrie kommt in die alte Stadt" Dampfend begann mit der Eisenbahn ab Mitte des 19. Jh. ein neues Zeitalter. Die Dampfmaschine machte industrielle Produktion nun auch abseits der Flüsse möglich. Rauchende Schlote schossen überall wie Pilze aus dem Boden. Ein neuer Bauboom rund um die alten Stadtkerne war die Folge: Fabriken und Fabriksiedlungen entstanden mit ganz neuen Bau- und...

12 Bilder

Sonderausstellung "Weiß, weißer geht's nicht - Wäschepflege" im Schwäbischen Schnapsmuseum Bönnigheim am 4. Oktober

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 26.09.2015 | 69 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der Wäschepflege. Sie ist am Sonntag, 4. Oktober von 14 -17 Uhr zum letzten Mal geöffnet. Um 15 Uhr führt Professor Josef Kurz vom Internationalen Textilforschungszentrum "Hohensteiner Institute" durch die Ausstellung. Die Wäsche war früher eine harte Arbeit, sei es mit dem Wäschebrett, im Waschhäus'le oder zu Hause mit Waschkessel und Waschzuber. Erst moderne Waschmaschinen und...

52 Bilder

"Himmlische" Bilder

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 10.06.2015 | 54 mal gelesen

Die immer wieder wechselnden "himmlischen" Anblicke über dem Stromberg/Heuchelberg/Zabergäu hatten mich vor einigen Jahren animiert, mit dem Fotografieren anzufangen. Hier habe ich einen Auszug der Wolkenbilder zusammengestellt.

1 Bild

Führung am "Internationalen Museumstag" 17. Mai in Bönnigheim

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 11.05.2015 | 40 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | MUSEUM. GESELLSCHAFT. ZUKUNFT Unter diesem Slogan findet dieses Jahr am 17. Mai der Internationale Museumstag statt. Das Schwäbische Schnapsmuseum in Bönnigheim beteiligt sich daran bei freiem Eintritt mit einer Führung um 14 Uhr . Mike Etzel führt durchs Museum und erläutert dabei „Geschichte und Zukunft der Kleinbrennerei“. Mit der größten Museumssammlung von Schnapsbrennereien kann im Schwäbischen Schnapsmuseum die...

1 Bild

Ausstellungseröffnung in Bönnigheim "Weiß, weißer geht’s nicht – Wäschepflege" 1

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 27.04.2015 | 59 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, den 3. Mai wird um 14 Uhr im Museum im Steinhaus, Schwäbisches Schnapsmuseum, die neue Ausstellung „Weiß, weißer geht’s nicht – Wäschepflege“ eröffnet. Dabei wirken die Kinder des Kindergartens Villa Kunterbunt mit. Um 15 Uhr hält Herr Professor Kurz von den Hohenstein Instituten den Einführungsvortrag. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf viele Gäste! Die Ausstellung zeigt die Entwicklung der...

1 Bild

Bönnigheim 11.2.15: Baron von Bühler gibt sich die Ehre

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 01.02.2015 | 110 mal gelesen

Bönnigheim: Restaurant "Alte Apotheke" | In der Reihe "Achtung Kulturköpfe" der Historischen Gesellschaft und des Kulturfensters geben Kulturschaffende aus der Region Einblick in ihr Leben und ihre kulturelle Arbeit. Das besondere dabei ist der direkte Kontakt im Gespräch, welches oft sehr intensiv geführt wird. Dabei wird der Begriff "Kultur" bewusst weit gefasst. Nicht nur bildende Künstler, auch andere Kulturschaffende wie Archäologen, Historiker usw. kommen zu...

1 Bild

Führung am 6. Januar in der Cyriakuskirche Bönnigheim

Sigrid Haug
Sigrid Haug | Bönnigheim | am 01.01.2015 | 101 mal gelesen

Bönnigheim: Cyriakuskirche | Mythos der Heiligen Drei Könige Das zentrale Thema auf dem um 1500 entstandenen Bönnigheimer Hochaltar ist die Anbetung der Heiligen Drei Könige. Diese bringen Gold als Zeichen der Göttlichkeit, Weihrauch als Geschenk an die Priester sollte den Weg zu Gott eröffnen und Myrrhe als Hinweis auf den Kreuzestod Jesu. Wer waren diese rätselhaften Männer, deren Reliquien in Köln aufbewahrt werden? Viele Legenden ranken sich um...