Bad Friedrichshall: Freizeit

2 Bilder

Hoffnung für einen Leukämiepatienten kommt aus Bad Friedrichshall

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bad Friedrichshall | am 04.02.2015 | 144 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Rathaus | Ein kleiner Piek vor drei Jahren war Matthias Kochers erster Schritt auf dem Weg zum Lebensretter. In der Karwendel-Kaserne in Mittenwald ließ sich der 25-Jährige aus Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) 2011 als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren. Vor kurzem hat der Elektroniker den zweiten entscheidenden Schritt getan: Er hat seinem an Leukämie erkrankten genetischen Zwilling, einem ihm völlig...