Anzeige

Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus.

Freilichtmuseum Ammerländer Bauernhaus - Bauernhaus oder Buurnhus.
Bad Zwischenahn: Freilichtmuseum | Der Verein für Heimatpflege hat in Bad Zwischenahn eine beeindruckende Sammlung zum alten Ammerländer Bauernhaus im Freilichtmuseum errichtet. Insgesamt werden 19 Gebäude gepflegt.

Die funktionstüchtige Mühle ist eine zweigeschossige Galeriekappenwindmühle (Holländer). 1897 gab es im Ort Bad Zwischenahn noch 11 Mühlen, die jedoch alle spätestens 1945 zerstört oder beschädigt waren. Der Verein erwarb schließlich die Hüllsteder Mühle, die durch den Zukauf einer weiteren Mühle mit diesen Ersatzteilen, am jetzigen Standort neu aufgebaut wurde. Sie verfügt über einen Mahlgang zum Schroten und einen Kollergang zum Zerquetschen für die Ölherstellung.
1
1
1
1
2
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
62.471
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.06.2017 | 11:08  
29.848
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 04.06.2017 | 20:06  
3.771
Amadeus Degen aus Battenberg (Eder) | 04.06.2017 | 20:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.