Anzeige

Sanddornsaft

Sanddorn ist ja soooo gesund - also, was tun mit den Beeren?
Vielleicht hat ja jemand noch andere Anregungen. Ich bin im Moment noch am pflücken - immer nur ein Schälchen voll, weil garnicht so einfach. Beim kleinsten Druck sind sie schon zerdrückt. Mit einem Kamm oder einer Gabel geht es auch nicht. Also musste eine Pinzette herhalten. Den gewonnenen Saft habe ich mit Zitronensprudel aufgefüllt.
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
1.861
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 14.01.2016 | 15:43  
7.849
Heinz Happe aus Bad Wildungen | 14.01.2016 | 17:33  
3.537
Jutta Fennel aus Bad Wildungen | 15.01.2016 | 16:41  
12.781
Stephanie Brühmann aus Korbach | 17.01.2016 | 10:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.