Anzeige

Tölzer Schachtage

Linus hoch konzentriert
Bad Tölz: Ellbach/Tölz | Am Samstag kämpften Linus Büttner und Emily Alferova in Bad Tölz/Ellbach um
die begehrten Stockerlplätze. Linus mit seinen sechs Lenzen errang 3 Punkte aus
5 Runden und belegte einen guten Mittelfeldplatz in der U 8.
Emily hatte es mit einem kleinen aber feinen Starterfeld in der U 12 zu tun. Mit ihrer neuen
Eröffnung „Grobs-Angriff“ erreichte sie 2 volle Punkte mit Weiß. Weitere 2 Punkte wurden
mit Schwarz ergattert. Gegen „Birds-Angriff“ welcher vom späteren Turniersieger, dem
Wolfratshausener Laschinger vorgetragen wurde, war kein Kraut gewachsen. Diese Niederlage kostete den Turniersieg jedoch kann man mit Rang 2 und dem Silber-Pokal auch zufrieden sein. Der Trainer erkannte einen Trainingsrückstand und sprach dies auch an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.