Anzeige

Tödlicher Bahnunfall in Rickling

gefunden auf Nachrichten aus Segeberg (Artikel lesen)

Bad Segeberg: Zu einem schweren Unfall kam es am Donnerstag kurz vor 11 Uhr in Rickling. Am Bahnübergang im Süden des Dorfes Richtung Fehrenbötel nahe des Psychiatrischen Zentrums erfasste die Nordbahn einen Menschen und verletzte ihn tödlich. Um wen es sich bei dem Opfer handelt, konnte die Bundespolizei gestern noch nicht sagen, auch nichts über die Unfallursache. Der Lokführer und die Insassen blieben körperlich unverletzt, teilte ein Pressesprecher der Bundespolizei in Flensburg mit...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.