Anzeige

EHEC-Keim: Zwei Segeberger in kritischem Gesundheitszustand

gefunden auf Nachrichten aus Segeberg (Artikel lesen)

Bad Segeberg: EHEC-Erkrankungen müssen den Behörden gemeldet werden. Am Donnerstag vergangener Woche war der erste Patient dieses Jahres mit EHEC-Verdacht im Kreis Segeberg bekannt geworden. Mittlerweile sind es ein Dutzend. 2010 waren insgesamt nur zwei EHEC-Fälle im Kreis gezählt worden. Die Infektionsquelle, woher also die EHEC-Keime stammen, ist immer noch unklar. Mit Beschwerden wie Durchfall und Bauchschmeren haben sich seit Freitag allein sieben Patienten in der Klinik Bad Segeberg gemeldet...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.